/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Digitalisierung erleichtert (auch Laien) das Erstellen von Büchern (auch ohne Verlag)

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Textverarbeitungs- und Layoutprogramme ermöglichen heute auf üblichen Computern die Erstellung von druckfertigen bzw. publikationsreifen Büchern. Da damit teure Spezialgeräte wegfallen ist es mindestens in technischer Hinsicht auch Laien möglich, publikationsreife Bücher herzustellen.
erfasst im Biblionetz am 19.03.2012
Durch die relativ preisgünstige bzw. kostenlose Verfügbarkeit von Layoutsoftware wie z.B. Adobe Indesign oder Latex sind die Autoren nicht mehr auf die Verlage angewiesen und können theoretisch unter Umgehung dieser Wertschöpfungsstufe Inhalte zuhause erstellen und über das Internet verbreiten.
Von Simon Hiller im Buch Die Auswirkungen der digitalen Ökonomie auf die Buchbranche (2011) auf Seite 76
Beat Döbeli HoneggerDie Digitalisierung hat die Erstellung sowohl von Papierals auch Digitalbüchern technisch gesehen vereinfacht. Textverarbeitungs- und Layoutprogramme bieten heutzutage Funktionen, die früher Spezialisten vorbehalten waren. Print-on-Demand-Dienste erleichtern das Produzieren von Kleinauflagen und verringern das ökonomische Risiko. Damit erleichtert die Digitalisierung auch Laien die Publikation von Büchern ohne einen Verlag. Wird bei der Erstellung des Buchmanuskripts auf die konsequente Verwendung von Formatvorlagen geachtet, so ermöglicht die Digitalisierung ohne großen Zusatzaufwand die Generierung von Büchern in mehreren Formaten, wenn gewisse Qualitätseinbußen beim Layout in Kauf genommen werden. Ein Buchmanuskript kann somit Ausgangsmaterial für ein gedrucktes Buch, für eine Online-Version und für digitale Lesegeräte sein.
Von Beat Döbeli Honegger im Buch Mehr als 0 und 1 (2016) im Text Wie sieht die Zukunft von Schulbüchern aus?

icon9 Vorträge von Beat mit Bezug

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 543112414
Webzugriffe auf diese Aussage 113632158573152
201220132014201520162017