/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Fool's Gold

A Critical Look at Computers in Childhood
Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Colleen Cordes, Edward Miller ,  local secure 
Buchcover

iconBemerkungen zu diesem Buch

Beats BibliothekarLeider ist die ursprünglich im Biblionetz erfasste URL eines Volltextes seit mehr als sechs Monaten nicht mehr gültig (Fehlermeldung 404) und wurde deshalb gelöscht. Es ist mir nicht bekannt, ob das Dokument unter einer anderen Adresse noch frei auf dem Internet verfügbar ist.
Von Beats Bibliothekar, erfasst im Biblionetz am 29.07.2006

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Healthy Children - Lessons from Research on Child Development local secure 
  • 2. Developmental Risks - The Hazards of Computers in Childhood local secure 
  • 3. Childhood Essentials - Fostering the Full Range of Human Capacities local secure 
  • 4. Technology Literacy - Educating Children to Create Their Own Future local secure 
  • 5. Real Costs - Computers Distract Us From Children’s Needs local secure 
  • 6. Conclusions and Recommendations local secure 

icondieses Buch erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Jerome S. Bruner, Mihaly Csikszentmihalyi, Larry Cuban, Daniel Goleman, Nicholas Negroponte, Seymour Papert, Jean Piaget, Howard Rheingold, Stephen L. Talbott, Sherry Turkle, Joseph Weizenbaum

Fragen
KB IB clear
Macht das Internet einsam?

Aussagen
KB IB clear
Behauptung 29: Das Internet im Unterricht macht die heile Welt der Schule mit der harten Realität des Alltags kaputt.
ENpS-Beschaffung 7: Achten Sie auf das Gewicht der Notebooks
ICT in der Schule birgt die Gefahr von kommerziellen Interessen und Inhalten
ICT in der Schule führt dazu, dass über Technik statt über Inhalt diskutiert wird
ICT ist gesundheitsschädigend für Kinder
ICT verändert den Unterricht
ICT wird in der Schule oft von männlichen Technologie-Verantwortlichen eingeführt, während die vorwiegend weibliche Lehrerschaft die Vorteile von ICT im Unterricht nicht sieht
Kinder benötigen reale und nicht virtuelle Erfahrungenchildren need real and not virtual experiences
Lesen ab Bildschirm ist ermüdend

Begriffe
KB IB clear
Aufmerksamkeitattention, Biologiebiology, CommunityCommunity, Computercomputer, computer literacycomputer literacy, Ein Notebook pro StudentIn (ENpS), Elektrosmog, Elternparents, Ergonomie, Erziehung, Face to Face Kommunikation (F2F), Fernsehentelevision, Flow-Erlebnis, Gefühlefeelings, Gehirnbrain, Gewaltviolence, Internetinternet, Internet in der Schuleinternet in school, Kinderchildren, Kindergarten, Kognitionswissenschaftcognitive science, Körperbody, Kreativitätcreativity, LehrerInteacher, Lernenlearning, Liebelove, Logiklogic, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), Marketingmarketing, MUDMUD, Notebooklaptop, Notebooks an Schulennotebooks in schools, One-to-One-ComputingOne-to-One-Computing, Pornographiepornography, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Schuleschool, Simulation, Spielgame, Sprachelanguage, Stressstress, Webfilterprogramme
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Child's Talk (Jerome S. Bruner) 3000
Emotionale Intelligenz (Daniel Goleman) 5, 5, 3, 3, 3, 10, 5, 7, 9, 8, 6, 13309137241
1976  Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft (Joseph Weizenbaum) 13, 11, 10, 16, 16, 21, 26, 67, 24, 17, 22, 281131692818415
1982 local secure web Mindstorms (Seymour Papert) 14, 21, 30, 25, 19, 30, 35, 39, 35, 23, 22, 2823345285320
1986Teachers and Machines (Larry Cuban) 1, 2, 2, 6, 3, 7, 13, 5, 8, 4, 5, 93139872
1990 local secure Flow (Mihaly Csikszentmihalyi) 61200
1993The Virtual Community (Howard Rheingold) 1, 4, 3, 4, 3, 10, 5, 8, 13, 11, 8, 1339113310
1995  local secure Total Digital (Nicholas Negroponte) 14, 9, 7, 18, 19, 23, 21, 25, 24, 18, 20, 2311352237919
1995  local secure The Future Does Not Compute (Stephen L. Talbott) 5, 12, 13, 12, 9, 14, 27, 11, 11, 15, 13, 181134184433

icondieses Buch  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconErwähnungen auf anderen Websites

Website Webseite Datum
Argumente gegen das Digitale in der SchuleArgumente21.09.2011

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

KIM-Studie 2008

Kinder + Medien, Computer + Internet

(mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) (2009) local secure 

iconVolltext dieses Dokuments

LokalIntroduction: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 61 kByte)
LokalConclusions and Recommendations: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 47 kByte)
LokalReal Costs: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 147 kByte)
LokalTechnology Literacy: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 80 kByte)
LokalDevelopmental Risks: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 161 kByte)
LokalChildhood Essentials: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 159 kByte)
LokalHealthy Children: Fulltext as PDF (lokal: PDF, 109 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW Fools Gold: Website zum Buch ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2009-02-28)

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN      
Die pädagogische IllusionD--120023772522173SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches und ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Beat hat dieses Buch auch schon in Blogpostings erwähnt.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.