/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

de Bono's Thinking Course

Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Edward de Bono ist eine weltweite Autorität zu den Themen Kreativität und effektives Denken. Hier zeigt er, dass die meisten intelligenten Menschen nicht so gut denken, wie sie könnten: statt möglichst gute Lösungen zu finden, sind sie so gut darin, ihren Standpunkt zu verteidigen, dass sie es gar nicht nötig haben, weiter zu denken. Wie Sie statt dessen lernen, mehr und bessere Lösungen und Ideen zu finden und Ihre Wahrnehmung zu schärfen (kein gutes Output ohne gutes Input!), zeigt de Bono in diesem Buch.
Von Klappentext im Buch de Bono's Thinking Course (1982)
Is the way you think like the colour of your eyes something you are born with and cannot alter? Or is thinking a skill that can be improved with practice, like swimming, tennis or cooking? In this newly revised and provocative book, Edward de Bono further develops and demonstrates how the techniques of thinking can be enhanced and improved through attention, practice and the use of simple tools, such as the amazingly effective random-word technique for creativity. He shows that the operating skill is, in fact, quite different from intelligence and reveals how many highly intelligent people are actually bad thinkers because they are caught in the "intelligence trap". Each part of the book covers an important aspect of thinking, such as decisions, emotions and action, and is fully illustrated with his own diagrams.
Von Klappentext im Buch de Bono's Thinking Course (1982)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • 1. Thinking as a skill
  • 2. The PMI
  • 3. Alternatives
  • 4. Perceptions and Patterns
  • 5. Lateral Thinking

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Edward de Bono

Fragen
KB IB clear
Wie treffen wir Entscheidungen?How do we decide?

Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Erklärungexplanation, Fehlererror, Hypothesehypothesis, Informationinformation, Intelligenzintelligence, Kreativitätcreativity, laterales Denkenlateral thinking, Musterpattern, Neuronales Netzneural network, Problemproblem, Selbstorganisationself organisation, Wahrnehmungperception, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
The mechanism of mind (Edward de Bono) 1100
1977   Teaching Thinking (Edward de Bono) 4200
1991  Der Klügere gibt nicht nach (Edward de Bono) 4, 2, 2, 2, 7, 3, 4, 1, 1, 2, 2, 53235916
1991Serious Creativity (Edward de Bono) 6300
1994Parallel Thinking (Edward de Bono) 1, 1, 1, 2, 6, 2, 2, 1, 1, 1, 1, 2112281

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Künstliche Intelligenz (KI / AI)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 20.03.2004)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
de Bono's Thinking CourseEPaperback--19940563370734SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de
De Bono's neue DenkschuleDGebunden--20023478729904SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de
de Bono's Thinking CourseEGebundenvergriffen-0816031754SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.