/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Lehrerinnen- und Lehrerbildung in der Schweiz

Bericht im Rahmen der Bildungsberichterstattung 2006
Lukas Lehmann, , Titus Guldimann, Werner Fuchs, Danièle Périsset Bagnoud ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Bericht steht im Rahmen der Bildungsberichterstattung 2006 und erscheint am 20. Juni 2007. Er leistet eine indikatorengestützte Bestandesaufnahme zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung in der Schweiz und stellt sie in den internationalen Zusammenhang.
Von Klappentext im Buch Lehrerinnen- und Lehrerbildung in der Schweiz (2007)
Lucien CriblezDer hier vorliegende Bericht zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung in der Schweiz enthält neben der Darstellung der Forschungslage auch eine Bestandesaufnahme und Konzeptbeurteilung. Untersucht werden die Studien- gänge der Lehrpersonen für die Vorschule, die Primarschule, die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II. Auf- grund der ungenügenden und wenig systematisierten Datenlage kommt dem Themenbereich der Konzeptuali- sierung grosse Priorität zu.Der Bericht gliedert sich in die Themenbereiche Zugang (Kapitel 3), Organisation (Kapitel 4) sowie Leistungen und Wirkung (Kapitel 5). Auch wird die Lehrerinnen- und Lehrerbildung der Schweiz in einen international ver- gleichenden Zusammenhang gestellt (Kapitel 6). Im Abschlusskapitel (Kapitel 7) wird ein Konzept für die zukünftige Dauerbeobachtung und Steuerung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung vorgestellt. Dazu werden die Aussagen der vorangehenden Kapitel mit theoretischen Überlegungen zu Systembeobachtung und -steuerung verbunden. Konkret soll dieses Konzept Aussagen machen zu möglichen Steuerungszielen und -instrumenten, zum Beobachtungsgegenstand und dessen Indikatoren, zur Periodizität der Erhebung sowie zur Datenqualität und zu den Erhebungsinstanzen.
Von Lukas Lehmann, Lucien Criblez, Titus Guldimann, Werner Fuchs, Danièle Périsset Bagnoud im Buch Lehrerinnen- und Lehrerbildung in der Schweiz (2007)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Helmut Fend, Niklas Luhmann, Jürgen Oelkers, Fritz Oser

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Bildungsstandards, Blended LearningBlended Learning, Bologna-Reform, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, SchweizSwitzerland
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1981Theorie der Schule (Helmut Fend) 11200
1984   Soziale Systeme (Niklas Luhmann) 7, 4, 2, 6, 4, 38, 2, 9, 7, 6, 4, 3573932338
2001Die Wirksamkeit der Lehrerbildungssysteme Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Jürgen Oelkers, Fritz Oser) 3, 3, 3, 3, 4, 6, 7, 2, 1, 6, 3, 41444721
2006    Bildungsbericht Schweiz 20061, 6, 1, 3, 2, 2, 4, 1, 1, 2, 2, 46154497

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalLehrerinnen- und Lehrerbildung in der Schweiz: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 9916 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 2338
Verweise von diesem Buch 16
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20072008200920102011201220132014201520162017