/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Wikis in Schule und Hochschule

Michael Beißwenger, Nadine Anskeit, Angelika Storrer ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Wiki-Technologie ist den meisten Internetnutzern aus Projekten wie Wikipedia und Wiktionary bekannt. Sie ermöglicht es, auf einfache Weise gemeinschaftlich mit anderen Nutzern Sammlungen von WWW-Seiten aufzubauen, mittels Hyperlinks zu vernetzen und multimedial zu gestalten. Kommunikationsfunktionen unterstützen die Organisation des gemeinschaftlichen Schreibens, eine Versionierungskomponente mit der Möglichkeit zum Versionenvergleich dokumentiert die Bearbeitungsgeschichte der einzelnen Seiten und sorgt dafür, dass kein Bearbeitungsschritt verloren geht.
In den letzten Jahren werden die Potenziale von Wikis verstärkt auch von Lehrenden an Schulen und Hochschulen entdeckt und für den Einsatz zur Unterstützung von Lehr-/Lernprozessen fruchtbar gemacht.
Der vorliegende Band versammelt elf Beiträge aus der Praxis, die aus der Sicht unterschiedlicher Fachkulturen und Bildungsinstitutionen u. a. Antworten auf die folgenden Fragen geben:
  • „Best Practice“-Beispiele: Wie werden Wikis gegenwärtig im Schul- und Hochschulunterricht, als Ergänzung zur Präsenzlehre und im Rahmen von Blended-Learning-Szenarien eingesetzt?
  • Potenziale und Kompetenzen: Wie werden die technischen Funktionen von Wikis für bestimmte Vermittlungs- und Kompetenzziele nutzbar gemacht? Welche Kompetenzen müssen aufseiten der Lehrenden und Lernenden aufgebaut werden, um Wikis erfolgreich in Vermittlungskontexten einzusetzen?
  • Erfahrungen und Herausforderungen: Welche Erfahrungen gibt es zur Arbeit mit Wikis im Unterricht? Welche Herausforderungen stellen sich? Welche Rahmenbedingungen spielen bei der Einführung von Wikis in eine Lernendengruppe oder an einer Bildungseinrichtung eine Rolle?
Die Beiträge des Bandes gehen zurück auf einen Workshop, der im April 2011 an der Technischen Universität Dortmund ausgerichtet wurde, und sind durchgängig auf konkrete Unterrichtsprojekte bezogen.

Von Klappentext im Buch Wikis in Schule und Hochschule (2012)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • WikiWiki in die Schule - Unterrichtsbeispiele und Praxiserfahrungen zum Einsatz von Wikis in der Schule (Seite 13 - 46) (Nadine Anskeit)
  • Kooperative Entwicklung und redaktionelle Organisation einer wikibasierten Studieninformationsplattform (Seite 47 - 80) (Michael Beißwenger)
  • Wikis in der Hochschullehre (Seite 80 - 120) ()    
  • Kollaboratives Schreiben in Wikis - ein Schreibprozessmodell als Diagnoseinstrument (Seite 121 - 148) (Brigitte Odile Endres)
  • Tutorials mit Screenrecording und Wiki - Einführung von Studierenden eines berufsbegleitenden Weiterbildungslehrganges in das Arbeiten mit MediaWiki (Seite 149 - 172) (, Stefan Schnabl)
  • Wikis als soziotechnische Systeme - Erfahrungen aus einem Wiki-Projekt an der Goethe-Universität Frankfurt (Seite 173 - 206) (Petra Ilyes, Claudius Terkowsky, Benedikt Kroll)
  • Wiki-Ressourcen für Schule und Unterricht - Das ZUM-Wiki und die Wiki-Family (Seite 207 - 230) (Karl-Otto Kirst)
  • Lehre für die berufliche Arbeit mit sozialen Medien - Wie die Perspektive der sozialen Innovation Hochschullehre anleiten kann (Seite 243 - 263) (Bastian Pelka)
  • Wikis in der Schule - ein Erfahrungsbericht aus sechs Jahren RMG-Wiki (Seite 263 - 283) (Andrea Schellmann, Maria Eirich)
  • Wikis als Lerngegenstand und Lernmittel - Ein schreib- und mediendidaktisches Seminarkonzept für die Lehramtsausbildung (Seite 283 - 311) (Lisa Schüler)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Naomi Augar, Peter Baumgartner, Carl Bereiter, Joseph Bergin, Taiga Brahm, Claudia Bremer, Axel Bruns, Sharon Clark, Mary Cossarin, Ward Cunningham, Reinhard Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Birgit Gaiser, Clemens Gruber, Mark Guzdial, Peter Haber, Klaus Himpsl, Jan Hodel, Andreas Hohenstein, Sal Humphreys, Selina Ingold, Daniel Jonietz, Michael Kerres, Joachim Kimmerle, Alfred Klampfer, Piotr Konieczny, Brian Lamb, Bo Leuf, Johannes Moskaliuk, Stefanie Panke, Ruth Raitman, Jim Rudolph, Marlene Scardamalia, Florian Schimpf, Linda Schwartz, Wolfgang Semar, Christian Spannagel, Tobias Thelen, Anne Thillosen, Bruno Wenk, Karl Wilbers, Wanlei Zhou

Aussagen
KB IB clear
Serendipity-Effekt kann das Lernen fördern

Begriffe
KB IB clear
Hochschulehigher education institution, Kollaboratives Schreibencollaborative writing, LehrerInnen-Bildungteacher training, MediaWiki, Schreibenwriting, Schuleschool, Selbstorganisiertes Lernen (SOL), SerendipitySerendipity, Universitätuniversity, Unterricht, Vorlesung, Vorlesungsaufzeichnung, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001    The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 10, 42, 16, 29, 20, 19, 16, 9, 10, 10, 7, 1410754143757
2002   Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 18, 54, 22, 41, 40, 25, 31, 21, 21, 21, 22, 181964011813016
2004    Campus 2004 (Doris Carstensen, Beate Barrios) 8, 12, 6, 6, 8, 1, 7, 6, 6, 6, 3, 1133108112071
2004New Tools for Back-to-School10, 16, 11, 12, 7, 7, 6, 7, 3, 4, 5, 124641121222
2005Geschriebene Sprache (Hans-Werner Huneke) 9, 8, 3, 3, 3, 3, 1, 5, 4, 4, 3, 58295778
2005   Wikis in der Schule (Alfred Klampfer) 9, 14, 9, 11, 8, 7, 2, 8, 5, 5, 8, 121747121789
2005DeLFI 200522, 60, 21, 19, 24, 21, 20, 25, 22, 22, 21, 2429189243052
2005  Unterrichtskonzepte für informatische Bildung (Steffen Friedrich) 25, 100, 31, 42, 35, 38, 38, 36, 30, 30, 30, 2481346244617
2005  WikiSym 200514, 28, 8, 10, 13, 7, 7, 9, 9, 9, 9, 167861161558
2006   The Cambridge Handbook of the Learning Sciences (R. Keith Sawyer) 4, 12, 5, 9, 9, 3, 2, 5, 8, 8, 2, 11486211652
2007     Ne(x)t Generation Learning (Sabine Seufert, Taiga Brahm) 10, 18, 4, 8, 8, 3, 5, 8, 9, 9, 6, 132572131358
2007    Studieren neu erfinden - Hochschule neu denken (Marianne Merkt, Kerstin Mayrberger, Rolf Schulmeister) 12, 34, 6, 12, 14, 12, 5, 8, 12, 12, 19, 1350188132111
2008LOG IN 152: Web 2.0 in der Schule10, 18, 9, 16, 7, 5, 2, 9, 9, 9, 15, 1220159122564
2008  Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis (Johannes Moskaliuk) 7, 14, 10, 10, 8, 3, 5, 5, 4, 4, 7, 1325148131164
2009     E-Learning 2009 (Nicolas Apostolopoulos, Harriet Hoffmann, Veronika Mansmann, Andreas Schwill) 27, 54, 25, 25, 20, 24, 28, 26, 23, 23, 20, 3180234312980
2009    Lernen im Digitalen Zeitalter (Andreas Schwill, Nicolas Apostolopoulos) 6, 16, 4, 4, 5, 1, 5, 7, 2, 2, 5, 810298337
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
   Social Software & E-Learning (Peter Baumgartner) 6, 2, 6, 5, 5, 2, 2, 1, 3, 3, 3, 911159592
1999    Teacher and Student Authoring on the Web for Shifting Agency (Mark Guzdial) 4, 4, 8, 3, 3, 4, 4, 3, 1, 1, 1, 3983350
2002Teaching on the wiki web (Joseph Bergin) 3, 4, 3, 6, 4, 2, 4, 5, 3, 3, 4, 5945575
2004    Teaching and learning online with wikis (Naomi Augar, Ruth Raitman, Wanlei Zhou) 7, 8, 6, 4, 3, 3, 4, 5, 6, 6, 3, 41784719
2004    Educational Wikis (Linda Schwartz, Sharon Clark, Mary Cossarin, Jim Rudolph) 1, 6, 18, 19, 15, 7, 3, 8, 5, 5, 5, 10181310880
2004    Wide Open Spaces (Brian Lamb) 2, 6, 3, 6, 4, 5, 2, 2, 2, 3, 2, 8341681002
2004    Entwicklung eines Anreizsystems zur Unterstützung kollaborativ verteilter Formen der Aneignung und Produktion von Wissen in der Ausbildung (Wolfgang Semar) 2, 3, 2, 4, 3, 4, 3, 1, 2, 1, 1, 22132650
2005    Textproduktions- und Kommunikationsprozesse in WikiWikiWebs (Tobias Thelen, Clemens Gruber) 7, 10, 3, 5, 3, 3, 3, 4, 3, 3, 4, 66246686
2005    Ein Wiki als Lernumgebung? (Daniel Jonietz) 9, 12, 9, 5, 7, 3, 2, 3, 2, 2, 10, 101532101434
2005    Wiki und die starken Lehrerinnen (Beat Döbeli Honegger) 9, 28, 13, 8, 17, 7, 6, 8, 7, 7, 9, 172222171755
2005    Wikis - a Rapidly Growing Phenomenon in the German-Speaking School Community (Beat Döbeli Honegger) 9, 20, 8, 9, 11, 4, 4, 9, 8, 8, 14, 142614141211
2005    Wikis in Teaching and Assessment (Axel Bruns, Sal Humphreys) 3, 4, 4, 6, 4, 2, 2, 4, 2, 2, 4, 73297762
2006   Web 2.0: Social Software & E-Learning (Peter Baumgartner) 6, 2, 4, 2, 3, 2, 2, 1, 1, 2, 2, 5665237
2006Knowledge Building: Theory, Pedagogy, and Technology (Marlene Scardamalia, Carl Bereiter) 8000
2006    Potenziale von Web 2.0 nutzen (Michael Kerres) 1, 32, 8, 25, 16, 22, 18, 17, 9, 9, 6, 114634111646
2007    Wikis and Wikipedia as a Teaching Tool (Piotr Konieczny) 2, 8, 3, 2, 5, 3, 2, 5, 3, 3, 2, 69176447
2007Social Software und Personal Broadcasting (Taiga Brahm) 4, 8, 4, 4, 4, 3, 1, 2, 1, 1, 1, 68196480
2007Pädagogische Einsatzszenarien von Wikis (Taiga Brahm, Selina Ingold, Bruno Wenk) 7, 6, 3, 9, 3, 5, 1, 3, 4, 4, 2, 83148485
2007    Das kollaborative Schreiben von Geschichte als Lernprozess (Jan Hodel, Peter Haber) 3, 12, 7, 5, 5, 2, 2, 4, 2, 2, 6, 75327614
2008   Von der Faszination des Web 2.0 (Beat Döbeli Honegger, Reinhard Dietrich) 7, 6, 7, 5, 6, 3, 2, 5, 5, 5, 9, 92439799
2008   Auf dem Weg zu einer neuen Lernkultur (Peter Baumgartner, Klaus Himpsl) 3, 6, 5, 10, 2, 6, 4, 2, 4, 3, 1, 56285410
2008Wissenskonstruktion mit Wikis aus konstruktivistischer und systemtheoretischer Sicht (Johannes Moskaliuk) 3, 8, 4, 6, 1, 2, 4, 3, 1, 2, 4, 66336519
2008   Unterwegs auf dem Wiki-Way (Stefanie Panke, Anne Thillosen) 7, 6, 5, 4, 5, 3, 1, 4, 8, 8, 2, 86238593
2008    Wikis in der Hochschule (Johannes Moskaliuk, Joachim Kimmerle) 5, 6, 7, 5, 4, 4, 1, 3, 2, 2, 1, 64326219
2009eLearning durch Förderung promoten und studentische eLearning-Projekte als Innovationspotential für die Hochschule (Claudia Bremer) 2, 2, 2, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 2232144
2009   Hochschullehre 2.0 zwischen Wunsch und Wirklichkeit (Birgit Gaiser, Anne Thillosen) 2, 10, 4, 7, 5, 2, 3, 5, 5, 5, 5, 1033410435
2009    Öffentliche Seminare im Web 2.0 (Christian Spannagel, Florian Schimpf) 2, 10, 3, 7, 3, 3, 2, 4, 2, 2, 4, 34223210

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon6 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Wikis in der Hochschullehre: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 221 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2018-07-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2015-10-28)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Wikis in Schule und HochschuleD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.