/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Digitale Medien in der Bildung

Endbericht zum TA-Projekt
Steffen Albrecht, Christoph Revermann ,    
Thumbnail des PDFs

iconZusammenfassungen

Der TAB-Arbeitsbericht Nr. 171 »Digitale Medien in der Bildung« fasst die relevanten wissenschaftlichen Befunde zu Umfang und Konsequenzen der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten neuer digitaler Medientypen im Bildungsbereich und für Lehr- und Lernmethoden zusammen. Er benennt für die verschiedenen Bildungskontexte die erforderlichen Rahmenbedingungen eines Einsatzes neuer digitaler Medien unter Ausschöpfung ihrer Potenziale. Zugleich werden Hemmnisse und Herausforderungen für die Nutzung digitaler Medien in den Bildungsbereichen identifiziert und die erforderlichen Bedingungen und Möglichkeiten zu ihrer Überwindung dargestellt.
Von Klappentext im Buch Digitale Medien in der Bildung (2016)
Die Digitalisierung erfasst als umfassender Prozess des gesellschaftlichen Wandels auch die Institutionen der unterschiedlichen Bildungsbereiche. Bildungspolitik, Forschung und Öffentlichkeit beschäftigen sich seit über zwei Jahrzehnten mit den »Neuen Medien«, deren Bedeutung in Bildung und Ausbildung kontinuierlich wächst. Computer, Tablet, Smartphone etc. ermöglichen mit ihrer Fähigkeit, Daten digital zu verarbeiten, eine umfassende Bereitstellung, Sicherung und Verbreitung dieser Daten. Der Zugang zu diesen aktuellen digitalen Instrumentarien und die Fähigkeit sie zu nutzen sind eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche und berufliche Teilhabe.
Der Einsatz digitaler Medien in Schule, Hochschule, Beruf und Weiterbildung liegt zugleich auch im Spannungsfeld zwischen den technologischen Entwicklungen des Internets zum allgegenwärtigen und überall nutzbaren »Social Web« oder »Web 2.0« einerseits und den notwendigen Medienkompetenzen Lehrender und Lernender zur adäquaten Nutzung dieser Medientypen im Bildungskontext andererseits. Hinzu kommen die technischen, rechtlichen und organisationalen Voraussetzungen, die erforderlich sind, um die Potenziale, die sich aus dem interaktiven Charakter neuer Medien für ihren Einsatz in den verschiedenen Bildungsbereichen ergeben, ausschöpfen zu können.
Zugleich sind jedoch die Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien und die kritische Reflexion ihrer Nutzung nur schwer zu überprüfen, und ihre Bedeutung für die Lernwirksamkeit ist bislang nicht unmittelbar nachgewiesen. Dennoch besteht häufig ein bildungspolitisches Desiderat, Anforderungen an die Medienkompetenz in allen personalen Entwicklungsstufen und Bildungsorten als Querschnittskompetenz zu formulieren. Auch deshalb stellen sich grundsätzliche Fragen nach den Auswirkungen einer »Omnipräsenz« digitaler Medien auf die Leistungsfähigkeit des Bildungs- und Ausbildungssystems, dessen Chancengleichheit und Integrationskraft.
Von besonderer individueller und gesellschaftlicher Bedeutung ist die Frage, inwieweit eine durch digitale Medien zunehmend beeinflusste Bildung den Lebensverlauf hinsichtlich erwerbsbezogener Optionen prägt und welche Auswirkungen die digitalen Medien auf den institutionellen Aufbau des Bildungssystems haben. Auch die ausreichende Verfügbarkeit von aktuellen IuK-Systemen für die Nutzung durch Bildungsinstitutionen und Lernende stellt einen relevanten Aspekt der Digitalisierung der Bildung dar, sowohl was die Hardware als auch Softwaresysteme und darauf angepasste inhaltliche Angebote betrifft. Neben der Zugänglichkeit stellen sich nicht zuletzt auch besondere Anforderungen bezüglich des Schutzes von (personenbezogenen) Daten.
Von Klappentext im Buch Digitale Medien in der Bildung (2016)

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Steffen Albrecht, Ines Averbeck, Dieter Baacke, Hans Joachim Bader, Anja Balanskat, Diana Bannister, Thomas Bartoschek, Theo Bastiaens, Julia Behrens, Antje vom Berg, Nadine Bergner, Patrick Bettinger, Matteo Bittanti, Sigrid Blömeke, Wilfried Bos, danah boyd, Andreas Breiter, Torsten Brinda, Marion Brüggemann, Katie Clinton, Wolfgang Coy, M. Deimann, Ira Diethelm, Leonore Dietrich, Ullrich Dittler, Beat Döbeli Honegger, Leonhard Dobusch, Kerstin Drossel, Martin Ebner, Birgit Eickelmann, Sabine Feierabend, Christine Feil, Sandra Fleischer, Sabine Frank, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Julia Gerick, Christoph Gieger, Roland Gimmler, Marc Göcks, Frank Goldhammer, Silke Grafe, Petra Grell, Susanne Gruttmann, Heinz Hagel, Werner Hartmann, J. Hasebrook, Maximilian Heimstädt, Lutz Hellmig, Heinz Hengst, Andreas Hepp, Sabrina Herbst, Becky Herr-Stephenson, Benjamin Hertz, Bardo Herzig, Jennifer Hill, Jürgen Hollatz, Heather Horst, Theo Hug, Kai-Uwe Hugger, Ludwig J. Issing, Mizuko Ito, Henry Jenkins, Corinna Jödicke, Benjamin Jörissen, Nina Kahnwald, Rudolf Kammerl, Kurt Kiesel, Bernd Kleimann, Paul Klimsa, Thomas Köhler, Sven Kommer, Jochen Koubek, Annette Kuhlmann, Peter Kusterer, Nadia Kutscher, Patricia G. Lange, Anja Lorenz, Ramona Lorenz, Luise Ludwig, Winfried Marotzki, Kerstin Mayrberger, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Stefan Meier, Dorothee M. Meister, Alexander Mittag, Heinz Moser, Jöran Muuß-Merholz, Kristin Narr, Jan Neumann, Horst Niesyto, Andreas Oberweis, Tim O'Reilly, Torsten Otto, Murat Özkilic, C.J. Pascoe, Theresa Plankenhorn, Marc Prensky, Ravi Purushotma, Alexander Rabe, Eric Rabkin, Thomas Rathgeb, Gabi Reinmann, Detlef Rick, Jana Riedel, Laura Robinson, Alice J. Robison, Gerhard Röhner, Ralf Romeike, Peter Salden, Werner Sauter, Markus Schäfer, Heike Schaumburg, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Mandy Schiefner, Birgit Schmitz, Sandra Schön, Johannes Schöning, Eric Schoop, Rolf Schulmeister, Carsten Schulte, Renate Schulz-Zander, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Almut Sieber, Ester Sigillò, Ulrike Six, Hartmut Sommer, Ralph Sonntag, Daniel Staemmler, Deutsche Telekom Stiftung, Björn Eric Stolpmann, Tilmann Sutter, Helga Theunert, Angela Tillmann, Alexander Tscheulin, Gerhard Tulodziecki, Alexander Unger, Claus Usener, Riina Vuorikari, Markus Walber, Margaret Weigel, Silke Weiß, Martin Weller, Stefan Welling, Heike Wendt, Claudia de Witt, Romy Wolff, Martin Zimnol

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Blended LearningBlended Learning, Digitalisierung, D-Learning (Digitales Lernen)D-Learning, E-AssessmentE-Assessment, Familiefamily, flipped classroomflipped classroom, game-based learninggame-based learning, Gesellschaftsociety, Kompetenzcompetence, learning analyticslearning analytics, Lernenlearning, Medienbildung, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, mobile learningmobile learning, MOOCMassive Open Online Course, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Schuleschool, serious gamesserious games, social softwaresocial software, Unternehmencompany, Urheberrecht, Wirtschafteconomy, Wissen, Wissenschaftscience, xMOOC, Zukunftstechnologie
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1997Das Medium aus der Maschine (Heidi Schelhowe) 4, 3, 3, 1, 1, 2, 1, 3, 3, 3, 4, 423104645
1997  Medienpädagogik (Dieter Baacke) 9, 7, 3, 5, 3, 6, 8, 8, 6, 7, 5, 6425265395
2000   Medienpädagogische Kompetenz (Sigrid Blömeke) 2, 4, 1, 1, 1, 3, 7, 3, 1, 4, 3, 33293157
2001Digital Game-Based Learning (Marc Prensky) 6, 5, 5, 3, 3, 4, 9, 2, 1, 5, 5, 7283972517
2002E-Learning (Ullrich Dittler) 4, 2, 2, 1, 2, 1, 3, 2, 1, 2, 1, 1341185
2006    eLearning (Rolf Schulmeister) 8, 7, 8, 4, 3, 10, 3, 6, 6, 5, 8, 8429881313
2006     Confronting the Challenges of Participatory Culture (Henry Jenkins, Katie Clinton, Ravi Purushotma, Alice J. Robison, Margaret Weigel) 2, 5, 10, 3, 6, 7, 4, 2, 3, 7, 6, 443314510
2007    Förderung von Medienkompetenz im Kindergarten (Ulrike Six, Roland Gimmler) 1, 3, 3, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 3, 2, 2952101
2008Computerpraxis Jugendlicher und medienpädagogisches Handeln (Stefan Welling) 2, 2, 1, 4, 2, 2, 1, 2, 3, 2, 3, 245292
2008   Innovative Lernsysteme (Annette Kuhlmann, Werner Sauter) 5, 8, 2, 4, 2, 5, 5, 6, 5, 6, 2, 45804459
2008Online-Lernen (Ludwig J. Issing, Paul Klimsa) 4, 1, 3, 5, 2, 1, 3, 5, 6, 4, 3, 11761238
2008    Living and Learning with New Media (Mizuko Ito, Heather Horst, Matteo Bittanti, danah boyd, Becky Herr-Stephenson, Patricia G. Lange, C.J. Pascoe, Laura Robinson) 2, 1, 2, 3, 2, 1, 1, 2, 4, 1, 2, 12211170
2008    Studieren im Web 2.0 (Bernd Kleimann, Murat Özkilic, Marc Göcks) 8, 5, 2, 2, 3, 4, 4, 4, 5, 3, 4, 523175444
2009    Integration von Tablet PCs im Rahmen des Medieneinsatzes einer gymnasialen Oberstufe (Björn Eric Stolpmann, Stefan Welling) 5, 4, 2, 4, 3, 5, 6, 6, 6, 1, 3, 312293340
2009    Medienbildung in neuen Kulturräumen (Ben Bachmair) 8, 9, 4, 5, 6, 7, 6, 8, 6, 4, 6, 6116886734
2010Bildung und Schule auf dem Weg in die Wissensgesellschaft (Birgit Eickelmann) 5, 8, 10, 7, 9, 7, 6, 5, 7, 6, 6, 635746609
2010    Digitale Lernwelten (Kai-Uwe Hugger, Markus Walber) 10, 11, 6, 5, 4, 8, 4, 6, 9, 6, 7, 6411026882
2010   Jahrbuch Medienpädagogik 8 (Bardo Herzig, Dorothee M. Meister, Heinz Moser, Horst Niesyto) 6, 6, 3, 3, 3, 4, 2, 5, 4, 4, 4, 468584447
2010Medien. Bildung. Soziale Ungleichheit (Helga Theunert) 6, 2, 3, 2, 1, 2, 1, 2, 2, 3, 1, 545556
2010  Freie elektronische Bildungsressourcen (Peter Baumgartner, Sabine Zauchner) 1, 3, 4, 4, 1, 1, 1, 5, 3, 6, 1, 26182171
2010  Medienbildung in Schule und Unterricht (Gerhard Tulodziecki, Bardo Herzig, Silke Grafe) 3, 6, 5, 2, 5, 3, 4, 7, 6, 1, 3, 9251159228
2010Medienbildung und Medienkompetenz (Heinz Moser, Petra Grell, Horst Niesyto) 9, 9, 3, 14, 5, 11, 11, 9, 10, 2, 6, 4442014762
2010     Medienkompetenz in der Schule (Andreas Breiter, Stefan Welling, Björn Eric Stolpmann) 2, 5, 2, 4, 4, 4, 4, 3, 3, 4, 4, 234332291
2011Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (Martin Ebner, Sandra Schön) 17, 17, 17, 17, 12, 15, 18, 10, 13, 12, 15, 15109338151397
2011   Medien & Bildung (Torsten Meyer, Christina Schwalbe, Wey-Han Tan, Ralf Appelt) 13, 17, 9, 15, 10, 10, 16, 14, 15, 17, 12, 102913210785
2011   Jahrbuch Medienpädagogik 9 (Renate Schulz-Zander, Birgit Eickelmann, Heinz Moser, Horst Niesyto, Petra Grell) 13, 13, 8, 9, 6, 15, 11, 12, 13, 13, 12, 157127915602
2011    The Digital Scholar (Martin Weller) 13, 8, 9, 3, 5, 6, 6, 8, 9, 7, 5, 423584510
2011     Wissensgemeinschaften (Thomas Köhler, Jörg Neumann) 11, 9, 9, 8, 3, 9, 9, 12, 10, 9, 7, 6372146833
2011   Medienkultur (Andreas Hepp) 4, 1, 2, 3, 3, 1, 3, 2, 2, 2, 2, 23402224
2012   E-Learning allgegenwärtig (Andrea Back, Gabi Reinmann) 4, 5, 2, 10, 4, 11, 10, 9, 3, 8, 5, 7141127544
2013Digitale Medien und Schule (Zeitschrift)5, 6, 2, 9, 3, 5, 7, 10, 6, 6, 5, 88748363
2013    Lernen in der digitalen Gesellschaft - offen, vernetzt, integrativ (Luise Ludwig, Kristin Narr, Sabine Frank, Daniel Staemmler) 3, 1, 3, 3, 2, 2, 6, 2, 5, 3, 4, 65156217
2013    Overview and Analysis of 1:1 Learning Initiatives in Europe (Anja Balanskat, Diana Bannister, Benjamin Hertz, Ester Sigillò, Riina Vuorikari) 3, 4, 1, 2, 2, 2, 1, 3, 5, 1, 3, 2582103
2013   Mobile Learning (Claudia de Witt, Almut Sieber) 8, 8, 2, 4, 4, 8, 3, 6, 8, 8, 7, 49554593
2013Digitale Medien und Schule (Buch) (Dietrich Karpa, Birgit Eickelmann, Silke Grafe) 12, 8, 5, 7, 7, 6, 3, 12, 7, 9, 7, 10109210357
2013     Informatik erweitert Horizonte8, 7, 7, 8, 4, 14, 7, 9, 7, 7, 11, 152815715558
2013    MOOCs - Massive Open Online Courses (Rolf Schulmeister) 6, 7, 4, 3, 5, 8, 5, 3, 6, 6, 7, 4171674411
2013Digitale Medien im Schulalltag (Marion Brüggemann) 2, 1, 4, 3, 1, 3, 4, 2, 3, 2, 2, 146193
2013Handbuch Kinder und Medien (Angela Tillmann, Sandra Fleischer, Kai-Uwe Hugger) 7, 11, 9, 8, 5, 7, 6, 8, 6, 6, 6, 5632115370
2014    Jahrbuch Medienpädagogik 11 (Rudolf Kammerl, Alexander Unger, Petra Grell, Theo Hug) 5, 6, 2, 4, 2, 1, 5, 3, 5, 5, 5, 218692112
2014    Open Education in Berlin (Leonhard Dobusch, Maximilian Heimstädt, Jennifer Hill) 8, 9, 7, 5, 7, 7, 1, 3, 6, 4, 4, 43144259
2014DeLFI 2014 Workshops (Christoph Rensing, Stephan Trahasch) 9, 13, 8, 14, 8, 4, 6, 11, 12, 7, 12, 95619197
2014    GML2 2014 (Nicolas Apostolopoulos, Harriet Hoffmann, Ulrike Mußmann, Wolfgang Coy, Andreas Schwill) 6, 6, 6, 2, 4, 3, 3, 5, 6, 4, 5, 314893199
2014    ICILS 2013 (Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Frank Goldhammer, Heike Schaumburg, Knut Schwippert, Martin Senkbeil, Renate Schulz-Zander, Heike Wendt) 8, 3, 6, 4, 2, 11, 9, 6, 10, 6, 5, 9601299197
2014    JIM-Studie 2014 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 3, 4, 2, 6, 3, 3, 5, 4, 2, 4, 4, 210162170
2015    KIM-Studie 2014 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) 2, 4, 2, 1, 3, 3, 3, 2, 4, 1, 1, 310143139
2015    Whitepaper Open Educational Resources (OER) an Hochschulen in Deutschland (M. Deimann, Jan Neumann, Jöran Muuß-Merholz) 2, 3, 1, 1, 2, 3, 2, 5, 2, 1, 3, 3415345
2015    Schule digital (Deutsche Telekom Stiftung) 3, 2, 1, 1, 3, 5, 4, 5, 4, 3, 2, 46134121
2015    JIM-Studie 2015 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Sabine Feierabend, Theresa Plankenhorn, Thomas Rathgeb) 1, 2, 1, 1, 1, 4, 2, 4, 3, 3, 1, 288264
2016     Informelles Lernen Studierender mit Social Software unterstützen (Nina Kahnwald, Steffen Albrecht, Sabrina Herbst, Thomas Köhler) 11, 7, 2, 1, 3, 1, 2, 1, 3, 5, 538538
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    What Is Web 2.0 (Tim O'Reilly) 7, 3, 2, 6, 2, 3, 4, 3, 4, 3, 3, 342233364
2009    Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur (Heidi Schelhowe, Silke Grafe, Bardo Herzig, Jochen Koubek, Horst Niesyto, Antje vom Berg, Wolfgang Coy, Heinz Hagel, J. Hasebrook, Kurt Kiesel, Gabi Reinmann, Markus Schäfer) 15, 10, 5, 10, 2, 7, 9, 8, 7, 3, 13, 940149696
2009Digitale Medien in Schule und Alltagswelt (Bardo Herzig, Silke Grafe) 1, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 1, 3, 1, 1811103
2009Das Internet, ein Lernwerkzeug für Grundschulkinder? (Christine Feil, Christoph Gieger) 2, 2, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 121178
2010    Dimensionen strukturaler Medienbildung (Winfried Marotzki, Benjamin Jörissen) 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 172197
2010    Medienkompetenz und Selbstsozialisation im Kontext Web 2.0 (Tilmann Sutter) 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 2, 2522164
2010    Wodurch erwerben Lehrkräfte Medienkompetenz? (Silke Weiß, Hans Joachim Bader) 1, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 3, 4, 3233116
2010    Potenziale und Hemmnisse freier digitaler Bildungsressourcen (M. Deimann, Theo Bastiaens) 2, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 2, 2, 1, 1, 23112104
2010    Zur Entstehung und Entwicklung zentraler Begriffe bei der pädagogischen Auseinandersetzung mit Medien (Gerhard Tulodziecki) 5, 1, 2, 3, 4, 1, 3, 4, 6, 3, 1, 46314350
2011    Prüfen mit Computer und Internet (Susanne Gruttmann, Claus Usener) 1, 1, 1, 1, 3, 1, 1, 2, 2, 2, 1, 427483
2011    Social Software und Universitäten (Mandy Schiefner) 2, 1, 1, 1, 1, 4, 3, 2, 1, 1, 5, 2211278
2011    Medienpädagogische Kompetenz und Standards in der Lehrerbildung (Gerhard Tulodziecki) 2, 2, 2, 1, 3, 3, 2, 2, 1, 1, 1, 239279
2011   Hochschultyp- und fachübergreifende Kompetenzförderung mit und für Social Media (Jana Riedel, Corinna Jödicke, Romy Wolff, Eric Schoop, Ralph Sonntag) 1, 2, 5, 1, 5, 3, 4, 2, 3, 8, 2, 32113172
2012    Digitale Lehrmittelfreiheit (Leonhard Dobusch) 1, 4, 1, 2, 2, 3, 1, 4, 2, 2, 1, 44114129
2012    iLegende Wollmilchsau? (Beat Döbeli Honegger) 5, 4, 2, 7, 6, 8, 7, 7, 5, 3, 8, 89658512
2013    Digitale Medien und Schule aus medienpädagogischer Sicht (Gerhard Tulodziecki, Silke Grafe) 2, 4, 5, 3, 6, 2, 3, 7, 4, 4, 4, 63476275
2013Die Schule in der mediatisierten Welt (Stefan Welling, Ines Averbeck) 2000
2013    Informatik ist mehr als Informatik! (Beat Döbeli Honegger) 6, 9, 5, 7, 7, 5, 7, 6, 5, 4, 7, 75697468
2013   Der Beginn und das Ende von OPEN (Rolf Schulmeister) 3, 2, 2, 1, 3, 3, 4, 3, 1, 1, 4, 24462148
2013   Zurücknehmen: Die Reserviertheit des Lehrenden im virtuellen Raum (Eric Rabkin) 1, 1, 2, 1, 1, 8, 1, 1, 1, 1, 1, 214242
2014    Kinderwelten im Wandel (Heinz Hengst) 4, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 234241
2014    Soziale Ungleichheit (Nadia Kutscher) 8, 1, 1, 6, 1, 3, 2, 1, 2, 2, 2, 257272
2014    Entgrenzung akademischen Lernens mit mobilen Endgeräten (Kerstin Mayrberger, Patrick Bettinger) 1, 9, 1, 1, 1, 3, 1, 2, 1, 2, 2, 1220186
2014    Wie wirksam sind digitale Medien im Unterricht? (Bardo Herzig) 5, 4, 2, 3, 3, 4, 3, 2, 1, 5, 3, 36233116
2014   Learning Analytics aus hochschuldidaktischer Perspektive (Peter Salden, Detlef Rick, Alexander Tscheulin) 1, 3, 2, 1, 4, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 123157
2014    Digital Badges zur Dokumentation von Kompetenzen (Anja Lorenz, Stefan Meier) 1100
2014   Die Studie ICILS 2013 im Überblick (Birgit Eickelmann, Julia Gerick, Wilfried Bos) 3700
2014   Das Konstrukt der computer- und informationsbezogenen Kompetenzen in ICILS 2013 (Martin Senkbeil, Frank Goldhammer, Wilfried Bos, Birgit Eickelmann, Knut Schwippert, Julia Gerick) 7, 1, 3, 1, 2, 1, 1, 3, 2, 4, 3, 5216562
2014   Schulische Nutzung von neuen Technologien in Deutschland im internationalen Vergleich20, 2, 4, 460430
2016    Bildung in der digitalen vernetzten Welt (Torsten Brinda, Ira Diethelm, Rainer Gemulla, Ralf Romeike, Johannes Schöning, Carsten Schulte, Thomas Bartoschek, Julia Behrens, Nadine Bergner, Leonore Dietrich, Beat Döbeli Honegger, Rüdiger Fries, Rainer Gemulla, Werner Hartmann, Lutz Hellmig, Bardo Herzig, Jürgen Hollatz, Benjamin Jörissen, Sven Kommer, Alexander Mittag, Peter Kusterer, Andreas Oberweis, Torsten Otto, Alexander Rabe, Gerhard Röhner, Heidi Schelhowe, Björn Scheuermann, Birgit Schmitz, Hartmut Sommer, Martin Zimnol) 4, 4, 6, 7, 3, 14, 14, 16, 11, 12, 12, 14102414160

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
cMOOC, LehrerIn, Unterricht

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Digitale Medien in der Bildung: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2064 kByte; WWW: Link OK 2017-05-05)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 25
Verweise von diesem Buch 317
Webzugriffe auf Dieses Buch 111313387137575
20162017