/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Freinet-Pädagogik und die moderne Schule

Harald Eichelberger ,   
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Februar 2018. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Die Freinet-Pädagogik zählt wie die Montessori-, die Jenaplan- und die Daltonplan-Pädagogik zu den reformpädagogischen Richtungen, die die Schule und die Auffassung von Unterrichten nachhaltig verändert haben. Célestin Freinet hat in dieser Tradition seinen Platz als Reformer, als politischer Kopf, als Verfechter der Demokratie in der Schule.
Sein Name steht auch für technische Erneuerungen: Die Freinet-Pädagogik bietet mit der Einrichtung der Korrespondenz-Klassen, der Schülerzeitung, der Dokumentation und dem Freien Text eine ideale pädagogische Grundlage für die Arbeit mit dem Computer in der Klasse. Es genügt nicht, die Schulen "ans Netz zu hängen"! Die Aktualität der Freinet-Pädagogik liegt darin, dass sie dem Einsatz moderner Kommunikationsmedien in der Schule einen pädagogischen Sinn gibt.
Von Klappentext im Buch Freinet-Pädagogik und die moderne Schule (2003)

iconBemerkungen zu diesem Buch

Beat Döbeli HoneggerDieses Buch wurde 2018 von unserer Mediothek ausgeschieden.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 10.02.2018

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Andrea Back, Martin Häusler, Hartmut Mitzlaff, Rolf Schulmeister, Sabine Seufert, Angelika Speck-Hamdan

Fragen
KB IB clear
Wie verändert ICT den Unterricht?

Aussagen
KB IB clear
LehrerInnen benötigen ICT-Weiterbildung.

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Computercomputer, Demokratiedemocracy, E-LearningE-Learning, Freinet-Pädagogik, Gesellschaftsociety, HypermediaHypermedia, Kinderchildren, Kommunikationcommunication, Konstruktivismusconstructivism, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Lernenlearning, Medienmedia, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Medienkunde, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Reformpädagogik, Schuleschool, Schulen ans Netz (Deutschland), Unterricht, Vernetztes Denken, Waldorf-Pädagogik, Werkzeugtool, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 19, 16, 12, 13, 16, 17, 50, 21, 92, 17, 43, 311221983114464
1998    Grundschule und neue Medien (Hartmut Mitzlaff, Angelika Speck-Hamdan) 2, 3, 3, 4, 2, 2, 4, 3, 6, 6, 3, 2892649
2001E-Learning. Weiterbildung im Internet (Sabine Seufert, Andrea Back, Martin Häusler) 5, 4, 3, 4, 2, 5, 10, 4, 8, 9, 5, 8263384128

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Behaviorismus, Eltern, Kognitivismus, Schweiz

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalFreinet-Pädagogik und die moderne Schule: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 6241 kByte)
LokalFreinet-Pädagogik und neue Medien: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 1881 kByte)
LokalLernen im virtuellen Raum: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 1869 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Freinet-Pädagogik und die moderne SchuleD--03706514907SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 8
Verweise von diesem Buch 42
2018