/ en / Traditional / mobile / help

Beats Biblionetz - Bücher

Superintelligenz

Szenarien einer kommenden Revolution
Nick Bostrom ,   
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Februar 2019. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Superintelligence asks the questions: What happens when machines surpass humans in general intelligence? Will artificial agents save or destroy us? Nick Bostrom lays the foundation for understanding the future of humanity and intelligent life.
The human brain has some capabilities that the brains of other animals lack. It is to these distinctive capabilities that our species owes its dominant position. If machine brains surpassed human brains in general intelligence, then this new superintelligence could become extremely powerful - possibly beyond our control. As the fate of the gorillas now depends more on humans than on the species itself, so would the fate of humankind depend on the actions of the machine superintelligence.
But we have one advantage: we get to make the first move. Will it be possible to construct a seed Artificial Intelligence, to engineer initial conditions so as to make an intelligence explosion survivable? How could one achieve a controlled detonation?
This profoundly ambitious and original book breaks down a vast track of difficult intellectual terrain. After an utterly engrossing journey that takes us to the frontiers of thinking about the human condition and the future of intelligent life, we find in Nick Bostrom's work nothing less than a reconceptualization of the essential task of our time.
Von Klappentext im Buch Superintelligenz (2014)

icondieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence

icondieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Intelligenz

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon9 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Schnelles Denken - langsames Denken

Thinking, Fast and Slow

(Daniel Kahneman) (2011)   
Buchcover

The Second Machine Age

Work, Progress, and Prosperity in a Time of Brilliant Technologies

(Erik Brynjolfsson, Andrew McAfee) (2014)    
Buchcover

Our Final Invention

Artificial Intelligence and the End of the Human Era

(James Barrat) (2014)
Buchcover

Sie wissen alles

Wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Freiheit kämpfen müssen

(Yvonne Hofstetter) (2014)   
Buchcover

Die granulare Gesellschaft

Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst

(Christoph Kucklick) (2014)   
Buchcover

Die Herrschaftsformel

Wie Künstliche Intelligenz uns berechnet, steuert und unser Leben verändert

(Kai Schlieter) (2015)   

iconVolltext dieses Dokuments

LokalSuperintelligenz: Gesamtes Buch als Volltext

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
SuperintelligenzD--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
 
SuperintelligenceE--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellen

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.