Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Politische Wiki-Nutzung zwischen Groupware und Text-Event

diskutiert an Fallbeispielen aus dem Umfeld von Bündnis 90/Die Grünen
Till Westermayer
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Till Westermayer diskutiert die Potenziale und Grenzen von Wikis für das Wissensmanagement im Bereich der politischen Kommunikation. Am Beispiel verschiedener Wikis aus dem Umfeld der Grünen arbeitet er heraus, dass neben der Software auch soziale Faktoren wie Nicht-Anonymität sowie ein hohes Maß an organisatorischer Integration und an Involvement nötig sind, um ein Wiki in diesem Bereich erfolgreich einzusetzen.
Von Christian Stegbauer, Klaus Schönberger, Jan Schmidt in der Zeitschrift Wikis - Diskurse, Theorien und Anwendungen (2007) im Text Editorial
Anhand mehrerer Beispiele aus dem Umfeld von Bündnis 90/Die Grünen wird dargestellt, wie Wikis als Medium politischer Kommunikation verwendet werden können. Ziel der Darstellung ist es, einige grundlegende Informationen zu fünf als Fallbeispiel ausgewählten Wikis aus dem grünen Spektrum zusammenzustellen und daraus übergreifende Schlussfolgerungen bezüglich unterschiedlicher Erfolgsfaktoren und Typen der politischen Wiki- Nutzung abzuleiten und daraus weitergehende Forschungsfragen zu entwickeln. Als Hintergrund dient eine kurze Darstellung politischer computergestützter Kommunikation allgemein beziehungsweise bezogen auf die Nutzung von Wikis. Der Text verfolgt dabei nicht den Anspruch einer tiefer gehenden sozialwissenschaftlichen Auseinandersetzung, etwa im Sinne einer theoriegestützten Analyse oder einer qualitativen Auswertung der politischen Arbeit mit Wikis, sondern möchte vor allem auf ein interessantes Forschungsfeld am Schnittpunkt von politischer Soziologie und „Wikipedistik“ hinweisen.
Von Till Westermayer in der Zeitschrift Wikis - Diskurse, Theorien und Anwendungen (2007) im Text Politische Wiki-Nutzung zwischen Groupware und Text-Event

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Oliver Bendel, Jens Bergmann, Rainer Kuhlen, Kevin Makice, Erik Möller

Begriffe
KB IB clear
Informationinformation, Kommunikationcommunication, Politikpolitics, Soziologiesociology, SpamSpam, Wikiwiki, Wikipedia, Wiki-Vandalismuswiki vandalism, Wissen, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1998 local secure web Die Mondlandung des Internet (Rainer Kuhlen, Oliver Bendel) 2, 4, 4, 2, 15, 23, 10, 3, 11, 4, 5, 4174848
2004  local secure web Die heimliche Medienrevolution (Erik Möller) 9, 14, 8, 10, 14, 12, 16, 13, 19, 38, 18, 172899172519
2006WikiSym 200610, 21, 6, 5, 6, 8, 8, 16, 14, 10, 11, 84812281753
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006 local secure web PoliticWiki (Kevin Makice) 1, 2, 10, 2, 2, 1, 4, 2, 1, 3, 2, 52105441
2007 local secure Die gläserne Firma (Jens Bergmann) 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 2, 3, 1, 3, 4264355

iconDieser Zeitschriftenartikel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Wiki in education, Wissensmanagement

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Politische Wiki-Nutzung zwischen Groupware und Text-Event: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 102 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-02-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2017-06-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.