Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Wie Lehrpersonen Social Media nutzen können

Zu finden in: Facebook, Blogs und Wikis in der Schule, 2013  local secure 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Philippe WampflerDer dritte Abschnitt widmet sich Lehrpersonen und zeigt, wie sie Social Media für ihr Wissensmanagement, ihren Berufsalltag und ihre Kommunikationsbedürfnisse nutzen können. Den Möglichkeiten werden dabei immer auch die Gefahren gegenübergestellt, die sich durch einen unreflektierten Einsatz von Instrumenten ergeben.
Von Philippe Wampfler im Buch Facebook, Blogs und Wikis in der Schule (2013) im Text Einleitung auf Seite  14

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Eli Pariser, Howard Rheingold

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), confirmation bias, Digitalisierung, Filterblase, Geldmoney, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, LehrerInteacher, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Persönliches Wissensmanagement, social softwaresocial software, Standardisierung, Wissen, Wissensmanagementknowledge management
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2011 local secure The Filter Bubble (Eli Pariser) 9, 4, 8, 10, 5, 10, 20, 8, 21, 21, 13, 37472637658
2012 local secure Net Smart (Howard Rheingold) 5, 3, 9, 3, 2, 4, 11, 4, 3, 4, 2, 37203301

iconDieses Kapitel  erwähnt nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schule, Unterricht

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalWie Lehrpersonen Social Media nutzen können: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 206 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.