/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

MOOCs - Versuch einer Annäherung

Burkhard Lehmann
Zu finden in: MOOCs - Massive Open Online Courses (Seite 209 bis 236), 2013    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die hohe Resonanz, die die xMOOCs erfahren haben, machen sie zu einem pädagogischen Massenspektakel mit hohem Aufmerksamkeitswert, wobei die Effekte sich wechselseitig verstärken. Je größer die Zahl der Teilnehmenden ist, desto größer ist die Aufmerksamkeit, die zu noch mehr Teilnehmenden führt. Die auf digitaler Basis verbreiteten Kurse prämieren in erster Linie das klassische Format der Vorlesung und machen diese quasi ubiquitär zugänglich. Eine pädagogische oder gar technologische Innovation lässt sich nicht erkennen, auch wenn Spekulationen im Umlauf sind, dass es sich hier um eine „disruptiv technology“ im Sinne von Bower (1995) handeln soll. Auffällig ist, dass die xMOOCs an Merkmale offener Fernhochschulen anschließen, allerdings deren Konzepte und Erfahrungen ignorieren und damit hinter bereits erreichten Standards zurückbleiben, die für ein Lehren und Lernen über die Distanz gelten. XMOOCs praktizieren letztlich einen „digitalen Taylorismus“ ohne auch nur im Ansatz Vorstellungen, von einem postfordistischen Lehren und Lernen (Peters, 2010) zur Kenntnis zu nehmen, das den Weg der Individualisierung geht. Die initiierte Massenbildung erschöpft sich in einem „pädagogischen public viewing“ und hat durchaus einigen Unterhaltungswert.
Von Burkhard Lehmann im Buch MOOCs - Massive Open Online Courses (2013) im Text MOOCs - Versuch einer Annäherung auf Seite 232

iconDieses Kapitel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Peter Baumgartner, Ullrich Dittler, Hartmut Häfele, J. Hasebrook, Simone Haug, Reinhard Keil, Jakob Krameritsch, Mark J.W. Lee, Niklas Luhmann, Kornelia Maier-Häfele, Catherine McLoughlin, Nicolae Nistor, Rolf Schulmeister, Christine Schwarz, George Siemens, Anne Thillosen, Joachim Wedekind

Aussagen
KB IB clear
Computer ermöglichen unmittelbare Rückmeldungen.

Begriffe
KB IB clear
Blended LearningBlended Learning, Buchdruckprinting press, cMOOCconnectivist MOOC, Coursera, Dialog, Digitalisierung, edX, E-LearningE-Learning, Feedback (Rückmeldung)Feedback, Geschäftsmodellbusiness model, Gesellschaftsociety, Gestik, Hochschulehigher education institution, Industrielle Revolutionindustrial revolution, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Innovationinnovation, Kommunikationcommunication, Lernenlearning, MOOCMassive Open Online Course, Multimediamultimedia, Nachhilfe-Unterricht, Open Educational Resources (OER)Open Educational Resources, Open SourceOpen Source, Taylorismustaylorism, Udacity, USA, Vorlesung, Wissenskommunikation, xMOOC
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
   e-Learning (Peter Baumgartner, Hartmut Häfele, Kornelia Maier-Häfele) 2, 3, 5, 3, 2, 5, 4, 1, 1, 1, 2, 17171899
1984   Soziale Systeme (Niklas Luhmann) 13, 7, 4, 2, 6, 4, 38, 2, 9, 7, 6, 4573942335
1995Multimedia-Psychologie (J. Hasebrook) 4200
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 30, 19, 21, 21, 15, 24, 29, 15, 19, 16, 20, 151181981514117
1997   Die Gesellschaft der Gesellschaft (Niklas Luhmann) 4, 2, 6, 2, 1, 2, 1, 23, 1, 3, 3, 232321153
2009    E-Learning: Eine Zwischenbilanz (Ullrich Dittler, Jakob Krameritsch, Nicolae Nistor, Christine Schwarz, Anne Thillosen) 21, 7, 9, 5, 8, 10, 11, 6, 10, 5, 8, 9261069781
2010   Jahrbuch Medienpädagogik 8 (Bardo Herzig, Dorothee M. Meister, Heinz Moser, Horst Niesyto) 15, 6, 2, 4, 6, 6, 6, 3, 3, 3, 4, 267582430
2010   Web 2.0-Based E-Learning (Mark J.W. Lee, Catherine McLoughlin) 8, 9, 2, 1, 3, 7, 5, 2, 4, 4, 5, 512325322
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    Connectivism (George Siemens) 8, 3, 4, 3, 4, 6, 2, 3, 1, 1, 2, 713257157
2009   Adresse nicht gefunden (Simone Haug, Joachim Wedekind) 3, 7, 2, 4, 1, 2, 2, 1, 1, 1, 1, 1271203
2010    E-Learning 2.0 vom Kopf auf die Füße gestellt (Reinhard Keil) 3, 1, 5, 1, 4, 2, 3, 2, 2, 1, 1, 1551143

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalMOOCs - Versuch einer Annäherung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 866 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 62
Webzugriffe auf dieses Kapitel 72531184182353324233221026353337434
2013201420152016