Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Computing in the national curriculum

A guide for primary teachers
Naace, Miles Berry
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Simon Peyton JonesComputers are now part of everyday life. For most of us, technology is essential to our lives, at home and at work. ‘Computational thinking’ is a skill children must be taught if they are to be ready for the workplace and able to participate effectively in this digital world.
The new national curriculum for computing has been developed to equip young people in England with the foundational skills, knowledge and understanding of computing they will need for the rest of their lives. Through the new programme of study for computing, they will learn how computers and computer systems work, they will design and build programs, develop their ideas using technology and create a range of content. But what does this mean for primary schools? How should school leaders be planning for the new curriculum and how can teachers develop the additional skills they will need?
The programme of study is expressed in precise but perhaps unfamiliar language. This guide has been written especially for primary teachers, to demystify the programme of study for primary schools. It will enable teachers to get to grips with the new requirements quickly and to build on current practice. It includes help for schools with planning and gives guidance on how best to develop teachers’ skills.
Von Simon Peyton Jones im Text Computing in the national curriculum (2013)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Computing at School Working Group, Chenglie Hu, Seymour Papert, Douglas Rushkoff, The Royal Society

Begriffe
KB IB clear
Computercomputer, Curriculum / Lehrplancurriculum, Informatikcomputer science, Informatik in der Primarschule, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, LehrerInteacher, Primarschule (1-6) / Grundschule (1-4)primary school, Programmierenprogramming, Schuleschool, Softwaresoftware, Unterricht
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1982 local secure web Mindstorms (Seymour Papert) 20, 14, 12, 24, 11, 14, 21, 30, 25, 19, 30, 3523145355173
2010 local secure Program or Be Programmed (Douglas Rushkoff) 12, 8, 10, 12, 7, 4, 7, 6, 7, 7, 14, 20289920626
2011ITiCSE 2011 (Guido Rößling, Thomas L. Naps, Christian Spannagel) 10, 10, 11, 43, 13, 13, 17, 18, 21, 21, 28, 2748317272345
2012 local secure web Shut down or restart? (The Royal Society) 3, 2, 6, 9, 6, 6, 3, 3, 8, 10, 11, 24152424444
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2011 local secure Computational thinking (Chenglie Hu) 6, 5, 1, 3, 7, 1, 2, 2, 2, 1, 1, 21462200
2012 local secure web Computer Science: A curriculum for schools (Computing at School Working Group) 1, 3, 3, 1, 2, 1, 1, 1, 2, 2, 2, 2442171

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Computing in the national curriculum: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 5174 kByte; WWW: Link OK 2020-02-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.