/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Das Ende des Internets

Hannes Grassegger
Erstpublikation in: NZZ am Sonntag, 09.02.2014
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Das weltweite Computernetz zerfällt in Einzelteile. Mächtige Staaten bereitenden Ausstieg aus dem Internet vor. Zunehmend mehr Daten werden gesperrt oder verschwinden. Alternative Netzwerke entstehen. Die Internetbranche hat Angst.
Von Klappentext im Text Das Ende des Internets (2014)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerDer Artikel scheint mir etwas gar reisserisch zu sein und Kraut und Rüben zu mischen. Weder sind die beschriebenen Phänomene wirklich neu (das Internet war nie vollkommen offen), noch führen gewisse der beschriebenen Phänomene zum Tod des bisherigen Internets. Wenn z.B. Deutschland deutschlandinterne Mails zukünftig nicht mehr übers Ausland routen will, dann hat das alleine höchstens zur Folge, dass ausländische Geheimdienste nicht mehr so einfach Mails abgreifen können. Mit dem Ende des Internets hat das wenig zu tun.
Anders sieht das aus, wenn an und für sich Öffentliches oder mindestens Halböffentliches nicht mehr mit offenen Standards (HTML, RSS) kommuniziert, sondern über geschlossene proprietäre Kanäle wie Apps einzelner Unternehmen verbreitet wird. Dies sorgt für unschöne Lock-In-Phänomene.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 09.02.2014

iconDieser Zeitungsartikel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
China, Deutschlandgermany, facebook, Freiheitfreedom, Google, Internetinternet, Machtpower, Meinungsfreiheitfree speech, Microsoft, Mobiltelefonmobile phone, Netzwerknetwork, NSA, Offenheitopenness, Staat, Suchmaschinesearch engine, Twitter, Vertrauentrust, Wirtschafteconomy, Zensurcensorship

iconDieser Zeitungsartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Mobiltelefone in der Schule

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Das Ende des Internets: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 16857 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitungsartikel 2
Verweise von diesem Zeitungsartikel 20
Webzugriffe auf diesen Zeitungsartikel 114355548212820131423332511223132753213546
2014201520162017