/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Ziele und Inhalte des Informatikunterrichts

Erstpublikation in: ZDM 93/1
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der B'eittag versucht, Informatik als eigenständiges Schulfach des SekundarbereichsJI zu legitimieren; zu diesem Zweck wird ein zeitgemäßer Bil4ungsbegriff entwickelt und gezeigt, daß Informatik einen spezifischen Beitrag zur Allgemeinbildung erbringen kann. Erörterungen zu didaktischen Einzelfragen zeigen, wie Themen der theoretischen Informatik anwendungsorientiert behandelt werden können, heben den Wert prädikativer Programmiersprachen hervor und fordern vom Mathematikunterricht die Bereitstellung mathematischen und logischen Grundlagenwissens.
Von Rüdeger Baumann im Text Ziele und Inhalte des Informatikunterrichts

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
Es braucht ein Schulfach Informatik

Begriffe
KB IB clear
Informatikcomputer science, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Mathematikmathematics, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Unterricht

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

icon1 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.