Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Blickbasierte Awarenessmechanismen zur Kollaborationsunterstützung in offenen verteilten Lernanwendungen

Christian Schlösser, Philipp Schlieker-Steens, Andreas Harrer, Andrea Kienle
Zu finden in: DeLFI 2015 (Seite 17 bis 28), 2015 local secure web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Andreas HarrerMittels Eye-Tracking kann in computergestützten Anwendungen ermittelt werden, welche Bereiche Benutzer auf ihrem Bildschirm betrachten. Diese Information kann in kollaborativen Anwendungen in Echtzeit an den Partner übermittelt werden, um so einen zusätzlichen Informationskanal zu schaffen. In diesem Beitrag werden verschiedene Darstellungsarten der Blickdatenübermittlung in einer kollaborativen Lernanwendung miteinander verglichen. Dazu wird eine Studie mit drei Gruppen durchgeführt, bei der die Blickdaten der Probanden mittels Eye-Tracking aufgezeichnet werden, während sie gemeinsam eine kollaborative Aufgabe lösen. In Echtzeit werden die Blickdaten an den jeweiligen Partner übermittelt und je nach Gruppe mit verschiedenen Darstellungsmethoden visualisiert. Anschließend wird durch ein Bewertungsschema evaluiert, welche Darstellungsart sich am besten für die Unterstützung des kollaborativen Lernens in einer rechnergestützten Lernanwendung eignet.
Von Christian Schlösser, Philipp Schlieker-Steens, Andreas Harrer, Andrea Kienle im Konferenz-Band DeLFI 2015 (2015) im Text Blickbasierte Awarenessmechanismen zur Kollaborationsunterstützung in offenen verteilten Lernanwendungen

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Pierre Dillenbourg, Hoa Loranger, Heinz Mandl, Jakob Nielsen, David N. Perkins, Gabi Reinmann, Gavriel Salomon, Ben Shneiderman

Begriffe
KB IB clear
AwarenessAwareness, Lernenlearning
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1987Designing the user interface (Ben Shneiderman) 1, 4, 2, 7, 3, 1, 6, 6, 3, 3, 1, 634261332
1999Collaborative Learning (Pierre Dillenbourg) 1, 5, 8, 4, 4, 6, 13, 6, 8, 6, 7, 145735142038
2006Prioritizing Web Usability (Jakob Nielsen, Hoa Loranger) 1, 2, 1, 2, 1, 1, 2, 2, 1, 1, 1, 41134422
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1998 local secure web Individual and Social Aspects of Learning (Gavriel Salomon, David N. Perkins) 6700
2002Analyse und Förderung kooperativen Lernens in netzbasierten Umgebungen (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 6000

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalBlickbasierte Awarenessmechanismen zur Kollaborationsunterstützung in offenen verteilten Lernanwendungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1708 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.