/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Endlich Verbindlichkeit für schulische Medienbildung in der Schweiz

Lehrplan 21 löst mit Modul "Medien und Informatik" in der Deutschschweiz gewünschte Dynamik aus
Zu finden in: merz 4/2018 (Seite 43 bis 50), 2018   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Thomas MerzIm deutschsprachigen Raum der Schweiz findet derzeit eine bemerkenswerte Entwicklung zur Etablierung der Medienpädagogik in der Volksschule statt. Erstmals hält ein gemeinsamer Lehrplan für die ganze Deutschschweiz verbindlich zu erreichende Kompetenzen im Bereich Medienbildung und Informatik fest, erstmals werden dafür sogar Stundengefäße eingeplant. Dieser Schritt löst auf allen Ebenen des Bildungswesens eine große Dynamik aus und kann für die Integration der Medienpädagogik ohne Zweifel als historisch bezeichnet werden.
Von Thomas Merz im Text Endlich Verbindlichkeit für schulische Medienbildung in der Schweiz

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Carola Androwski, Jean-Luc Barras, Stéphanie Berger, Corinne Dallera, Caroline Delacrétaz, D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz, Beat Döbeli Honegger, Claudia Fischer, Hanja Hansen, Werner Hartmann, Hasler Stiftung, Juraj Hromkovic, ICTswitzerland, Florian Keller, Jürg Kohlas, Thomas Merz, Hartmut Mitzlaff, Heinz Moser, Urs Moser, Dominik Petko, Jürg Schmid, Carl August Zehnder

Begriffe
KB IB clear
Curriculum / Lehrplancurriculum, Lehrplan 21, Medienbildung, Medienpädagogik
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001  Wege aus der Technikfalle (Heinz Moser) 8, 8, 8, 14, 12, 5, 3, 12, 8, 5, 10, 8369984184
2007  Computer (ICT), Grundschule, Kindergarten und Neue Lernkultur (Hartmut Mitzlaff) 9, 9, 18, 15, 10, 7, 8, 12, 8, 5, 10, 1054185102440
2007  ICT und Bildung: Hype oder Umbruch?9, 9, 9, 14, 14, 10, 8, 9, 10, 8, 12, 104868101233
2010    Umfrage zum Stand der Integration von Medien und ICT in der Zürcher Volksschule (Stéphanie Berger, Florian Keller, Urs Moser, Thomas Merz) 4, 4, 2, 6, 6, 4, 2, 2, 4, 2, 7, 6886311
2013     informatik@gymnasium (Jürg Kohlas, Jürg Schmid, Carl August Zehnder) 8, 8, 16, 17, 10, 3, 6, 10, 9, 4, 10, 1221207121079
2013Lehrplan 21 (Entwurfsfassung) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 2, 2, 3, 9, 7, 5, 4, 4, 6, 3, 10, 5441125374
2015    Lehrplan 21 (Druckversion) (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 8, 8, 4, 11, 10, 7, 14, 9, 11, 9, 17, 171315717465
2015   Professionalisierung in den Fachdidaktiken - Einblick in aktuelle Entwicklungen und den Fachdiskurs3, 3, 7, 7, 9, 4, 4, 8, 2, 3, 8, 74927314
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2006    Stand der Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen im Bereich ICT und Medienpädagogik (Carola Androwski, Corinne Dallera, Caroline Delacrétaz) 4, 4, 4, 4, 6, 5, 3, 2, 1, 3, 6, 33213477
2007    Computer und Internet in Schweizer Schulen (Jean-Luc Barras, Dominik Petko) 8, 8, 5, 14, 11, 6, 4, 6, 6, 3, 13, 9472991006
2010    ICT und Medienbildung in der Lehrpersonenausbildung (Hanja Hansen, Hasler Stiftung) 1, 1, 6, 4, 4, 7, 2, 3, 3, 1, 4, 24202424
2013    ICT und Medien (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 2, 2, 5, 8, 6, 3, 7, 6, 8, 1, 8, 834178364
2013    Digitale Kompetenzen benötigen Verbindlichkeit im Lehrplan 21! (ICTswitzerland, Beat Döbeli Honegger, Claudia Fischer, Werner Hartmann, Juraj Hromkovic, Thomas Merz) 6, 6, 10, 8, 8, 6, 6, 9, 8, 2, 11, 824268569
2015    Medien und Informatik (D-EDK Deutschschweizer Erziehungsdirektorenkonferenz) 14, 14, 15, 18, 16, 11, 15, 9, 7, 13, 11, 201234620869
2015    Fachdidaktik Medien und Informatik (Beat Döbeli Honegger, Thomas Merz) 3, 3, 6, 12, 9, 5, 4, 10, 3, 2, 7, 74487315

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalEndlich Verbindlichkeit für schulische Medienbildung in der Schweiz: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 584 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.