/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Digitalisierung als Mediatisierungsschub im Schulfeld

Sondierungsversuche in unterschiedlichen Diskursdomänen aus medienpädagogischer Sicht
Publikationsdatum:
Zu finden in: Digitale Transformation, 2018
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Januar 2019. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Klaus RummlerFrom the perspective of media education, this paper outlines theoretical views on digitalization and, in parallel, discusses thoughts on digitalization in schools in the German-speaking area. From a theoretical point of view, it makes sense to conceptualize digitalization as a phenomenon or a wave of mediatization. Understanding digitalization as a political discourse in the domain of school, it might well be that the enormous current efforts to intr oduce new curricula in schools will not live up to the cultural dynamics and the pace of mediatization. These renewals in media education at school might just be a long overdue upgrade of school.
Von Klaus Rummler in der Zeitschrift Digitale Transformation im Text Digitalisierung als Mediatisierungsschub im Schulfeld (2018)
Klaus RummlerAus der Perspektive erziehungswissenschaftlicher Medienpädagogik skizziert dieser Beitrag theoretische Perspektiven auf Digitalisierung und erörtert parallel dazu Überlegungen zur Digitalisierung für das Schulfeld im deutschsprachigen Raum. Aus theoretischer Perspektive ergibt es Sinn, Digitalisierung als Phänomen der Mediatisierung zu fassen. Fasst man Digitalisierung als politischen Diskurs im Schulfeld, so könnte es sein, dass die derzeit aufwendige Einführung neuer Lehrpläne der kulturellen Dynamik der Mediatisierung möglicherweise nicht gerecht werden kann. Diese Erneuerung in Medienerziehung und Medienbildung ist möglicherweise nur eine längst fällige Aktualisierung von Schule.
Von Klaus Rummler in der Zeitschrift Digitale Transformation im Text Digitalisierung als Mediatisierungsschub im Schulfeld (2018)

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Ben Bachmair, Ulrich Beck, Antje vom Berg, Bertold Brecht, Manuel Castells, John Cook, Wolfgang Coy, Christian Fischer, Michael Giesecke, Christina Gloerfeld, Silke Grafe, Heinz Hagel, Werner Hartmann, J. Hasebrook, Bardo Herzig, Diana Jurjevic, Kurt Kiesel, Jochen Koubek, Kultusministerkonferenz, Horst Niesyto, Norbert Pachler, Gabi Reinmann, Markus Schäfer, Heidi Schelhowe, Fabienne Senn, Felix Stalder, Gerhard Tulodziecki, Bettina Waldvogel, Franz. E. Weinert, Claudia de Witt, Urs Zuberbühler

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, augmented realityaugmented reality, big databig data, Code, Datendata, Digitalisierung, Kulturwissenschaft, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Medienbildung, Medienerziehung, Medienpädagogik, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Soziologiesociology
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1986Risikogesellschaft (Ulrich Beck) 2, 1, 1, 2, 11, 6, 3, 3, 2, 8, 3, 85058207
1996   Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft (Manuel Castells) 4, 5, 5, 2, 11, 5, 5, 6, 3, 8, 4, 932609326
1996Fernsehkultur (Ben Bachmair) 6100
1999  Kursbuch Medienkultur Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Lorenz Engell, Claus Pias, Joseph Vogl) 7, 8, 8, 5, 12, 7, 4, 4, 7, 11, 6, 10501241011159
2001Leistungsmessungen in Schulen (Franz. E. Weinert) 4, 1, 1, 6, 8, 6, 4, 3, 4, 5, 3, 1055310608
2002    Von den Mythen der Buchkultur zu den Visionen der Informationsgesellschaft (Michael Giesecke) 6, 5, 5, 8, 18, 10, 6, 13, 4, 9, 6, 8649881017
2010   Mobile Learning (Norbert Pachler, Ben Bachmair, John Cook) 4, 4, 4, 5, 9, 5, 4, 2, 2, 3, 6, 10186310445
2010  Medienbildung in Schule und Unterricht (Gerhard Tulodziecki, Bardo Herzig, Silke Grafe) 3, 5, 5, 9, 11, 10, 10, 4, 6, 5, 6, 8301158400
2016    Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 3, 2, 2, 7, 9, 5, 1, 2, 3, 9, 3, 712547196
2016Medienbildung und informatische Bildung - quo vadis? (Klaus Rummler, Beat Döbeli Honegger, Heinz Moser, Horst Niesyto) 11, 13, 13, 16, 16, 13, 8, 7, 13, 8, 8, 142113714448
2017   Pädagogischer Mehrwert? (Christian Fischer) 9, 6, 6, 10, 10, 8, 4, 6, 5, 6, 4, 991469231
2018    Handbuch Mobile Learning (Claudia de Witt, Christina Gloerfeld) 66, 21, 2, 2, 3, 3, 6, 10212810113
2018  connected 01 (Werner Hartmann, Diana Jurjevic, Fabienne Senn, Bettina Waldvogel, Urs Zuberbühler) 6, 6, 2, 2, 12, 19, 5, 8, 5, 15, 3, 81368168
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1999Der Rundfunk als Kommunikationsapparat (Bertold Brecht) 6000
2001Vergleichende Leistungsmessung in Schulen (Franz. E. Weinert) 29100
2009    Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur (Heidi Schelhowe, Silke Grafe, Bardo Herzig, Jochen Koubek, Horst Niesyto, Antje vom Berg, Wolfgang Coy, Heinz Hagel, J. Hasebrook, Kurt Kiesel, Gabi Reinmann, Markus Schäfer) 14, 7, 7, 9, 14, 10, 5, 11, 6, 10, 3, 10431410992
2016    Konkurrenz oder Kooperation? (Gerhard Tulodziecki) 3, 5, 5, 4, 8, 11, 3, 5, 5, 2, 2, 69376175
2016Medienbildung und Informatische Bildung (Bardo Herzig) 2, 1, 1, 1, 2, 8, 5, 1, 6, 1, 4, 4804110
2016    Bildung in der digitalen Welt (Kultusministerkonferenz) 8, 3, 3, 4, 11, 11, 5, 7, 4, 6, 4, 953149174

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Intelligenz

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Digitalisierung als Mediatisierungsschub im Schulfeld: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 177 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.