/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Beobachtungobservation

Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconSynonyme

Beobachtung, observation

iconDefinitionen

Allgemeine Bezeichnung für die aufmerksame und planvolle Wahrnehmung und Registrierung von Vorgängen an Gegenständen, Ereignissen oder Mitmenschen in Abhängigkeit von bestimmten Situationen.
Von Werner D. Fröhlich im Buch Wörterbuch Psychologie

iconBemerkungen

Vilém FlusserEine Situation zu beobachten heisst, eben dadurch verändert zu werden, die Beobachtung verändert den Beobachter.
Von Vilém Flusser im Buch Die Revolution der Bilder (1995) im Text Die Geste des Fotografierens auf Seite 111
Vilém FlusserEine Situation zu beobachten heisst, sie zu manipulieren, oder anders gesagt, die Beobachtung verändert das beobachtete Phänomen.
Von Vilém Flusser im Buch Die Revolution der Bilder (1995) im Text Die Geste des Fotografierens auf Seite 111

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Realismus, Beobachterobserver, Blinder Fleckblind spot, Ethik, implizite, Tautologie, Teleologie

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Beobachtung 44463743346333266233233233732461135352324322
Webzugriffe auf Beobachtung 
1998199920002001200220032004200520062007200820092010201120122013201420152016