/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Kontextcontext

Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconSynonyme

Kontext, context

iconDefinitionen

Gerhard RothEin Bereich, in dem Signalen durch individuelle Gehirne dieselbe Bedeutung zugeordnet wird.
Von Gerhard Roth im Buch Das Gehirn und seine Wirklichkeit (1994) im Text Realität und Wirklichkeit

iconBemerkungen

Jakob NielsenKontextinformation kann mit Hilfe unauffälliger Hinweise vermittelt werden, z.B. durch die Verwendung unterschiedlicher Hintergrundmuster, je nach Art des Kontextes.
Von Jakob Nielsen im Buch Multimedia, Hypertext und Internet (1996) im Text Navigation in grossen Informationsräumen auf Seite 259
Context is not simply a container within which the disembodied “regularities” under study occur, but is an integral part of the complex causal mechanisms that give rise to the phenomenon under study (Maxwell, 2004).
Von Sasha Barab im Buch The Cambridge Handbook of the Learning Sciences (2006) im Text Design-Based Research

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Lernen III, Aussenwelt, Lernen II / Deutero-Lernen, Lernen IV, Lernen I

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Richard Haynes Richard
Haynes
Carl Smith Carl
Smith
Justin Lance Justin
Lance
Claire Bradley Claire
Bradley

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Kontext - die Sichtweise von Gerhard Roth
"Kontext" ist zu einem Schlüsselbegriff der heutigen Zeit geworden. Eine unaufgeregte Beschreibung erscheint wichtig.
Erstmals betrachtet wurde der Begriff im Jahr 1972. Damals war vieles noch anders.
Ein Blick auf die zahlreichen Definitionen des Begriffs ist erhellend. Die neuste Beschreibung des Begriffs lautet: "Ein Bereich, in dem Signalen durch individuelle Gehirne dieselbe Bedeutung zugeordnet wird." (Gerhard Roth, 1994). ...

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Kontext 4346333203739283386102722523453323235533114732562327364542162247331312522942325114310132
Webzugriffe auf Kontext 
199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017