Beats Biblionetz - Begriffe

/ en / Traditional / help

Demilitarisierte Zone (DMZ)

Diese Seite wurde seit 14 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconSynonyme

Demilitarisierte Zone, DMZ

iconDefinitionen

(kurz DMZ) Stellt im Zusammenhang mit Firewalls einen logisch geschütztes Netzwerksegment dar, in dem öffentlich zugängliche Diente eines Unternehmens wie Mail- und Web-Server beheimatet sind. Die DMZ verhindert somit Zugriffe von aussen auf interne IT-Strukturen.
Von Martin Raepple im Buch Sicherheitskonzepte für das Internet (1998) auf Seite  389
Bei einer DMZ handelt es sich um einen geschützten Bereich des Netzwerkes, der sich zwischen dem Internet und dem Firmennetz befindet. Dieser Bereich wird jeweils durch eine Firewall, häufig realisiert durch Paketfilter, gegen das Internet bzw. das Firmennetz abgeschirmt.
Von Daniel Aebi im Buch Praxishandbuch Sicherer IT-Betrieb (2004) im Text Netzwerksicherheit
Eine demilitarisierte Zone ist ein logisch geschütztes Netzwerksegment, das dazu dient, öffentliche Dienste bereitzustellen (z. B. einen Web-Server). Eine DMZ benötigt zwei logische Firewalls. Die eine Firewall schützt die DMZ vor der Außenweit, die andere, restriktiver konfigurierte Firewall schottet das interne Netzwerk von der DMZ ab.
Von Daniel Aebi im Buch Praxishandbuch Sicherer IT-Betrieb (2004) auf Seite  197
Bruce SchneierIm Firewall-Slang ist eine DMZ eine Stelle in ihrem Netzwerk, an der Sie Ihre öffentlichen Dienste bereitstellen. [...] Um eine DMZ zu bauen, brauchen Sie zwei logische Firewalls. Eine Firewall schützt die DMZ vor der Aussenwelt. Eine weitere, restriktiver konfigurierte Firewall schottet das interne Netzwerk vor der DMZ ab. Das Ergebnis ist ein halböffentlicher Teil und ein privaterer Teil des Netzwerks.
Von Bruce Schneier im Buch Secrets & Lies (2001) im Text Abwehrmassnahmen in Netzwerken auf Seite  185

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
VPN (Virtual Private Network)Virtual Private Network, IDS (Intrusion Detection System)Intrusion Detection System, Proxy-Serverproxy server, Firewall, DoS (Denial of Service)Denial of Service

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz  Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.