/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Concept Mapping SoftwareConcept Mapping Software

Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBemerkungen

Sigmar-Olaf TerganDie Vielfalt der bereitgestellten Funktionen machen [...] Computer basierte Concept Maps zu einem geeigneten Werkzeug für den persönlichen Umgang mit Wissen und Informationen im Rahmen eines individuellen Wissensmanagements.
Von Sigmar-Olaf Tergan im Buch Psychologie des Wissensmanagements (2004) im Text Wissensmanagement mit Concept Maps
Beim Erstellen von Concept-Maps mit Hilfe von geeigneten Computer-Programmen ist, neben den bereits für die Mind Maps aufgezählten Vorteilen (wie Abspeichern und nachträgliches Ändern der Karte), eine Verknüpfung der Begriffe mit zugehörigen Dateien, Internet-Adressen oder sogar mit anderen Concept Maps möglich.
Von Joseph Maisch im Buch Wissensmanagement am Gymnasium (2006) im Text Das 4 x 9-Analysemodell für Wissensmanagement auf Seite 91
Sigmar-Olaf TerganAdvanced computer-based concept mapping tools provide facilities for representing and accessing different kinds of knowledge: conceptual knowledge, content knowledge, as well as information resource knowledge. Content knowledge and information resources may be directly accessed from a concept node by just clicking on an icon associated with the node or on a hyperlink connecting the abstract concept with the related resource
Von Sigmar-Olaf Tergan im Buch Knowledge and Information Visualization (2005) im Text Digital Concept Maps for Managing Knowledge and Information
Sigmar-Olaf TerganDer kompetente Umgang mit computerbasierten Concept-Mapping Tools erfordert in jedem Fall eine gewisse Einarbeitungszeit. Die Entscheidung für oder gegen die Verwendung eines Mapping Tools ist eine individuell zu klärende Frage des Verhältnisses von Aufwand und Nutzen. In jedem Fall lohnt es sich, die Potenziale visueller Lernstrategien mittels Mapping Techniken auszuloten und für die Entwicklung persönlicher "visual literacy" zu erschließen.
Von Sigmar-Olaf Tergan im Text Concept Maps & E-Learning (2005)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Cmap Tools, Concept MapConcept Map, Mind Mapping Softwaremind mapping software, Mind MapMind Map, pico map
icon
Verwandte Aussagen
Concept Mapping Software fördert persönliches Wissensmanagement

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

Joseph D. Novak Joseph D.
Novak
D. B. Gowin D. B.
Gowin
Michael Yacci Michael
Yacci
Katherine Beissner Katherine
Beissner
Liviana Giombini Liviana
Giombini
David H. Jonassen David H.
Jonassen
Mauri Åhlberg Mauri
Åhlberg
Richard Florida Richard
Florida
Barry Buzan Barry
Buzan
S. P. Raub S. P.
Raub
Sigmar-Olaf Tergan Sigmar-Olaf
Tergan
Mario Arroyo Mario
Arroyo
Niranjan Suri Niranjan
Suri
Gloria Gómez Gloria
Gómez
Karl Ludwig Jüngst Karl Ludwig
Jüngst
Frank Fischer Frank
Fischer
Tony Buzan Tony
Buzan
D.P. Ausubel D.P.
Ausubel
Falk Fischer Falk
Fischer
Kai Romhardt Kai
Romhardt
Rodrigo Carvajal Rodrigo
Carvajal
James Lott James
Lott
Gilbert Probst Gilbert
Probst
Greg Hill Greg
Hill
Roger Carff Roger
Carff

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

Auf dem WWW Online verfügbare Mapping Software: rainstorming Software: Online verfügbare Mapping Software zum Lernen, Planen, Brainstorming und strukturieren von Ideen und Aufgaben. Netzpläne können online erstellt und abgespeichert werden. Außerdem sind auch kostenpflichtige Desktop-Versionen erhältli ( WWW: Link OK 2016-12-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Concept Mapping Software 1772132341421321938324
Webzugriffe auf Concept Mapping Software 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017