/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Will, Skill, Tool - ModelWill, Skill, Tool - Model

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconSynonyme

Will, Skill, Tool - Model, WSK

iconDefinitionen

Doreen PrasseIm Will/Skill/Tool-Modell werden drei Faktoren postuliert, mit denen der Grad an IKT-Integration im Unterricht erklärt werden soll. Dies sind eine positive Einstellung der Lehrperson zum Einsatz von Computertechnologien im Unterricht, gute Fähigkeiten im Umgang mit der Technologie und ausreichender Zugang zur Technik.
Von Doreen Prasse im Buch Bedingungen innovativen Handelns in Schulen (2012) im Text Theorie auf Seite 39
Beat Döbeli HoneggerGerald Knezek et al. haben durch empirische Untersuchungen drei Faktorenbündel gefunden, anhand deren sich erstaunlich gut vorhersagen lässt, ob und wie stark Lehrerinnen und Lehrer digitale Medien im Unterricht einsetzen werden. Dieses Will- Skill-Tool-Modell lässt sich auf Deutsch mit WWW abkürzen und folgendermaßen beschreiben :
  • Wille: Nur Lehrkräfte, die von den Vorteilen digitaler Medien für ihre Stufe und ihr Fach überzeugt sind, werden digitale Medien auch einsetzen. Es reicht dabei nicht, dass Lehrerinnen und Lehrer grundsätzlich von den Potenzialen digitaler Medien für Lehr- und Lernzwecke überzeugt sind. Nur die Überzeugung von ihrem Wert für die eigene Stufe und das eigene Fach führen zu einer Verhaltensänderung.
  • Wissen: Lehrkräfte, die nicht nur über technische, sondern auch über didaktische Kenntnisse des Einsatzes digitaler Medien verfügen, werden digitale Medien auch einsetzen.
  • Werkzeuge: Nur wenn genügend digitale Geräte für Schülerinnen und Schüler stets verfügbar sind, werden diese auch im Unterricht eingesetzt.
Von Beat Döbeli Honegger im Buch Mehr als 0 und 1 (2016) im Text Wie kommt das Digitale in die Schule? auf Seite 105

iconBemerkungen

Laut Petkos Studien hängt die Qualität des ICT-Unterrichts von drei Faktoren ab: Verfügbarkeit der Geräte, Ausbildung und Überzeugung der Lehrer. «Nur Lehrpersonen, die vom Nutzen überzeugt sind, setzen die technischen Mittel regelmässig und gewinnbringend im Unterricht ein», sagt Petko.
Von René Donzé in der Zeitschrift Digital gefordert (2012) im Text Was Schüler am Computer lernen, ist Glückssache
The Will, Skill, Tool model of Technology Integration targets the influence of the teacher on the classroom portion of the school, and further restricts the area of interest in the classroom to technology integration. The model also incorporates the influence of tecbnology inregration on student achievement.
Von Gerald Knezek, Rhonda Christensen, Ricky Fluke im Text Testing a Will, Skill, Tool Model of Technology Integration (2003)
Beat Döbeli HoneggerMeine deutsche Übersetzung des Will-Skill-Tool-Modells:
 :
In einer digitalisierten Welt kommt eine Schule nicht ohne WWW aus:
  • Dem Willen der Lehrperson, sich auf die Digitalisierung einzulassen,
  • dem Wissen, wie dies zu tun ist und
  • den digitalen Werkzeugen für alle Lernenden.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 19.03.2014
Doreen PrasseIm Vergleich zu den bisher besprochenen Modellen stellt dieses Modell allerdings eher einen theoretischen Rückschritt dar, da es die subjektive Wahrnehmung und Bewertung seitens der Person weitgehend ausklammert und damit keine Aussagen über das Verhältnis von Wissen/Kompetenzen und Handlung macht und darüber hinaus weitere wichtige Faktoren ausklammert.
Von Doreen Prasse im Buch Bedingungen innovativen Handelns in Schulen (2012) im Text Theorie auf Seite 39

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
TPCK-ModellTPACK framework, PISA 2009Pisa-Study 2009, teacher beliefsteacher beliefs, Technological Pedagogical Knowledge (TPK)Technological Pedagogical Knowledge, Technology KnowledgeTechnology Knowledge

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

R. Hancock R.
Hancock
A. Shoho A.
Shoho
Rhonda Christensen Rhonda
Christensen
Gerald Knezek Gerald
Knezek
Cesáreo Morales Velázquez Cesáreo Morales
Velázquez
Ricky Fluke Ricky
Fluke
Wayra Caballero Liardet Wayra
Caballero Liardet
Michele Egloff Michele
Egloff
Tobias Hüsing Tobias
Hüsing
Werner B. Korte Werner B.
Korte
Dominik Petko Dominik
Petko
W. J. Pelgrum W. J.
Pelgrum
Jean-Luc Barras Jean-Luc
Barras
R. Hermans R.
Hermans
Peggy A. Ertmer Peggy A.
Ertmer
Martin Valcke Martin
Valcke
Joke Voogt Joke
Voogt

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon9 Vorträge von Beat mit Bezug

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Will, Skill, Tool - Model 2563525453134161314
Webzugriffe auf Will, Skill, Tool - Model 13893323225511133121562266181511131151605774625958891301225890406069549310816920242231211311111691315131512159
2011201220132014201520162017