OER-Practice in der LehrerInnenbildung an der PH Schwyz


Internationale Openlearningdays Schweiz, Luzern, 28.01.2019

Home
Erste Folie Zurück Vorwärts Letzte Folie
1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 , 11 , 12 , 13 , 14 , 15 , 16 , 17 , 18 , 19 , 20 , 21 , 22
 
Seite generiert am 28.01.2019
 
Google+
Herausforderung: LehrerInnenbildung Informatik

Verweise auf Biblionetz-Objekte:

Worin besteht die Herausforderung? Der Lehrplan 21 (gültig für alle Fächer der obligatorischen Schulzeit (Kindergarten bis 9. Klasse) in allen deutschsprachigen Kantonen) enthält ein neues Fach «Medien und Informatik» .
Für das neue Schulfach existierten 2017 keine Lehrmittel und insbesondere für die Informatikthemen wenig stufengerechtes Unterrichtsmaterial. Das Know-how bezüglich Informatik bei den Lehrpersonen war gering und auch an den Pädagogischen Hochschulen gibt es nur vereinzelt Dozierende mit fundiertem Informatikwissen.