/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Paradigms of Computing Science

The necessity for methodological diversity
Erstpublikation in: GTD, Gender, Technology and Development. No.3, Sept-Dec. 2004. pp.321-334.
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 15 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Alonzo Church, Edsger W. Dijkstra, Heidi Schelhowe, Alan Turing, Konrad Zuse

Begriffe
KB IB clear
Deutschlandgermany, Entscheidungsproblem, GenderGender, Informatikcomputer science, Turing-Maschineturing machine
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Der Computer - Mein Lebenswerk (Konrad Zuse) 3, 3, 3, 5, 3, 6, 6, 7, 6, 7, 7, 151117151040
1997Das Medium aus der Maschine (Heidi Schelhowe) 6, 5, 2, 7, 6, 12, 9, 9, 9, 12, 14, 14281014884
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1936On Computable Numbers, with an Application to the Entscheidungsproblem (Alan Turing) 3, 2, 4, 9, 4, 7, 6, 7, 5, 11, 6, 10423102349
1989 local secure On the cruelty of really teaching computing science (Edsger W. Dijkstra) 4, 3, 4, 5, 3, 6, 8, 9, 5, 10, 5, 111910111981

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Paradigms of Computing Science: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 49 kByte; WWW: Link OK 2020-05-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.