/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Knowledge Visualization Framework

Zu finden in: Knowledge Visualization, 2005 local web 
Diese Seite wurde seit 16 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Remo A. BurkhardFirst, this section illustrates why a new framework is important. Second, it presents a new visualization type taxonomy that is derived from the analysis how architects use visualizations to transfer and create knowledge. Third, it introduces three other decisive perspectives that complete the framework.
Von Remo A. Burkhard in der Dissertation Knowledge Visualization (2005) im Text Knowledge Visualization Framework

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Richard Saul Wurmann

Begriffe
KB IB clear
knowledge visualizationknowledge visualization, Visualisierungvisualization
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1996Information Architects (Richard Saul Wurmann) 10, 7, 6, 11, 5, 8, 2, 5, 3, 6, 6, 61626700

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
information visualization

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er dieses Kapitel ins Biblionetz aufgenommen hat. Zum letzten Mal hat er dieses Kapitel bearbeitet während seiner Zeit am ICT-Kompetenzzentrum TOP. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.