Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Classifying computing education papers

process and results
Simon, Angela Carbone, Michael de Raadt, Raymond Lister, Margaret Hamilton, Judy Sheard
Publikationsdatum:
Zu finden in: ICER 2008 (Seite 161 bis 172), 2008
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

We have applied Simon's system for classifying computing education publications to all three years of papers from ICER. We describe the process of assessing the inter-rater reliability of the system and fine-tuning it along the way. Our analysis of the ICER papers confirms that ICER is a research-intensive conference. It also indicates that the research is quite narrowly focused, with the majority of the papers set in the context of programming courses. In addition we find that ICER has a high proportion of papers involving more than one institution, and high proportions of papers on the themes of ability/aptitude and theories and models of teaching and learning.

Von Simon, Angela Carbone, Michael de Raadt, Raymond Lister, Margaret Hamilton, Judy Sheard im Konferenz-Band ICER 2008 im Text Classifying computing education papers (2008)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Classifying computing education papers: Fulltext at the ACM Digital Library (lokal: PDF, 269 kByte; WWW: Link OK 2020-02-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.