/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

A Stylistic Analysis of Graphic Emoticons

A Stylistic Analysis of Graphic Emoticons:
Junichi Azuma, Martin Ebner
Zu finden in: EdMedia 2008 (Seite 972 bis 977), 2008 local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Martin EbnerThis paper, describing the current popularity of graphic emoticon usage in Japanese social network services, blogs and mobile phone communication, illustrates that these graphic emoticons are now evolving into ideographic images as substitutes for words or phrases from accessory markers showing the emotional state of the writer. It will be argued that the behavior of these graphic emoticons will give us valuable insights for implementing a universal auxiliary visual language that will overcome the barrier of language differences. Possible educational applications of the future universal visual language will be also proposed.
Von Martin Ebner, Junichi Azuma im Konferenz-Band EdMedia 2008 (2008) im Text A Stylistic Analysis of Graphic Emoticons
Peter BaumgartnerAlles spricht von Social Software, von „Web 2.0“, von einer radikal neuen Form der Internetnutzung. Die bisher vorherrschende Konsumentenhaltung soll durch aktive Teilnahme und durch neue Formen sozialer Interaktion abgelöst werden. Selbst ErziehungswissenschaftlerInnen, die häufig neuen Technologien sehr reserviert gegenüberstehen, sind begeistert von den neuen Möglichkeiten.
In diesem Beitrag möchte ich nicht noch ein weiteres Loblied auf die neuen Potentiale von Social Software singen, sondern vielmehr die kritische Frage stellen: Worin besteht diese Potential aus pädagogischer Sicht? Und vor allem: Können wird diese Chancen und Hoffnungen, die mit Social Software verbunden werden in unseren Bildungsinstitutionen auch praktisch umsetzen?
Von Peter Baumgartner im Text A Stylistic Analysis of Graphic Emoticons

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
CyberspaceCyberspace, Emoticonsemoticons, Internetinternet, Japan, Multimediamultimedia

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW A Stylistic Analysis of Graphic Emoticons: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 169 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-11-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-05-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat dieses Konferenz-Paper während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.