/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Content-Migration beim Wechsel zwischen verschiedenen Systemkategorien zur Content-Erstellung und -Pflege

Angela Frankfurth, Jörg Schellhase
Publikationsdatum:
Zu finden in: DeLFI 2007 (Seite 115 bis 126), 2007
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Es existieren unterschiedliche Systemkategorien zur Erstellung und Pflege von Content, die jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile aufweisen. Bei der Entscheidung für ein System begibt sich der Content-Entwickler (und -Nutzer) in mehr oder weniger große Abhängigkeiten, die für ihn nachteilig sein können. Insbesondere erscheinen zwei Probleme als besonders schwerwiegend: die grundsätzliche technische Nachhaltigkeit und die Migration. Der Beitrag stellt diese Probleme für verschiedene Systemkategorien dar.
Von Angela Frankfurth, Jörg Schellhase im Konferenz-Band DeLFI 2007 im Text Content-Migration beim Wechsel zwischen verschiedenen Systemkategorien zur Content-Erstellung und -Pflege (2007)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Rolf Brugger

Begriffe
KB IB clear
ContentContent, Migration, Nachhaltigkeit
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2004  E-Learning in Hochschulen und Bildungszentren (Dieter Euler, Sabine Seufert) 15, 9, 11, 22, 9, 10, 16, 7, 7, 2, 6, 84118782898
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2004 local web Auswahl und Betrieb von Lernplattformen (Rolf Brugger) 2, 6, 6, 9, 9, 10, 8, 3, 3, 3, 5, 81218734

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.