/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Evolutionary Management

Zu finden in: Self-Organization and Management of Social Systems (Seite 105 bis 120), 1984 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Fredmund MalikGilbert Probst

There are no reasonable grounds for doubting that all forms of life which exist today and which are very successfully adapted to their environment constitute the result of an evolutionary process stretching over millions of years. Order of all forms of life and of their complex interaction patterns has evolved during and as a result of the evolutionary process, while at the same time, producing and determining the direction of that process, a direction that we can recognize with hind sight.

Von Fredmund Malik, Gilbert Probst im Buch Self-Organization and Management of Social Systems (1984) im Text Evolutionary Management

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Stafford Beer, Humberto R. Maturana, Gordon Pask, Francisco J. Varela

Begriffe
KB IB clear
Evolutionevolution, Managementmanagement
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1966 local Decision and Control (Stafford Beer) 2, 2, 2, 4, 2, 2, 5, 10, 4, 1, 4, 4334176
1968 local An Approach to Cybernetics (Gordon Pask) 3, 3, 1, 1, 5, 2, 1, 3, 3, 1, 3, 2222134
1979Principles of Biological Autonomy (Francisco J. Varela) 12100
1980 local Autopoiesis and Cognition (Humberto R. Maturana, Francisco J. Varela) 7, 9, 10, 10, 8, 15, 6, 11, 5, 5, 4, 3531133347

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Evolutionary Management: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 1994 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.