/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Computers and representation

Zu finden in: Understanding Computers and Cognition (Seite 83 bis 92), 1987    
Diese Seite wurde seit 17 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Beat Döbeli HoneggerProgrammmieren ist Repräsentation. Der Programmierer versucht ein Problem der "realen" Welt mit Hilfe eines Computers abzubilden und zu lösen. Dabei wird der Computer selbst als eine mehrstufige Abstraktion betrachtet. Der Programmierer versucht, seine Fakten (=Repräsentation) in einer höheren Programmiersprache (=Repräsentation) zu programmieren. Diese wird dann in eine Maschinensprache übersetzt, der eine logische Maschine zugrundeliegt. Zuunterst in diesem Modell ist die physische Maschine.
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 16.10.2000
Terry WinogradChapter 7 describes what people do when they program computers. It focusses on the relationship between the intentions of programmers and a process of creating symbolic representations that are to be interpreted at some level within a hierarchy of constructs of varying degrees of abstractness. The interactions between levels of representation can be complex, since each is implement in terms of the lower ones. This description lays the groundwork for the discussion of computer intelligence in the following chapters.
Von Terry Winograd, Fernando Flores im Buch Understanding Computers and Cognition (1987) im Text Introduction auf Seite 11

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
John R. Searle

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Computercomputer, Effizienz, Komplexitätcomplexity, Künstliche Intelligenz (KI / AI)artificial intelligence, Logiklogic, Musterpattern, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Repräsentationrepresentation, Symbolmanipulation
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1984  Geist, Hirn und Wissenschaft (John R. Searle) 8, 3, 3, 6, 2, 5, 2, 2, 8, 6, 5, 61991611056

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 2
Verweise von diesem Text 13
Webzugriffe auf diesen Text 
200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017