/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Problematiken des Informatikberufs

Zu finden in: Zwischen Hardware und Softskills (Seite 67 bis 92), 2006  
Diese Seite wurde seit 15 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Zwischen Hardware und SoftskillsIm nächsten Kapitel kommen auch die problematischen Aspekte des Informatikberufs zur Sprache. Bezüglich der vielfältigen Herausforderungen und Belastungen, die berichtet werden, wird analysiert, welehe IT-spezifisch sind und welche auch in anderen vergleichbaren Branchen und Berufen vorkommen. Weitere Abschnitte widmen sich den Themen der Vereinbarkeit des Informatikberufs mit einem angemessenen Privatleben und der Sogwirkung des Computers.
Von Jürg Baillod, Peter Roos im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Informatik - ein faszinierendes Berufsfeld
Zwischen Hardware und SoftskillsIm vorhergehenden Kapitel wurden die positiven, herausfordernden, befriedigenden Seiten des Informatikberufs beschrieben. Wie bei anderen Berufszweigen gibt es selbstverständlich auch im Informatikberuf nicht nur Sonnenseiten. Herausforderungen können schnell in Überforderungen kippen, eine grosse Verantwortung kann zwar auch eine grosse «Challenge» sein, den Beteiligten aber trotzdem den Schlaf rauben. Die Faszination des Instruments Comouter kann zur Sucht werden, die weder der eigenen Gesundheit noch den sozialen Beziehungen förderlich ist.
In diesem Kapitel wollen wir deshalb den typischen Problematiken und Herausforderungen des Informatikberufs nachgehen. Ist dies ein derart ausgeprägter «Stress-job», wie viele Publikationen nahelegen? Sind hohe Belastungen in der IT-Branche deutlich ausgeprägter als in anderen Bereichen, oder sind sie ein generelles Phänomen unserer Zeit? Wie gehen die Informatiker/innen mit ihren Anforderungen und Belastungen um? Wie vereinbaren sie hohe berufliche Anforderungen und Belastungen mit ihren ausserberuflichen Bedürfnissen und Anforderungen? Können sie sich der Faszination ihres Berufs und ihres Arbeitsinstruments auch in angemessener Weise entziehen?
Von Jürg Baillod, Peter Roos im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Problematiken des Informatikberufs

iconDieser Text erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Arbeitwork, Beziehungrelation, Ehe, Familiefamily, Gesundheithealth, Informatikcomputer science, Problemproblem, Schlafsleep, Stressstress, Sucht, Verantwortungresponsability

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und diesen Text

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er diesen Text ins Biblionetz aufgenommen hat. Er hat diesen Text einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.