/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Was ist ein Computer?

Publikationsdatum:
Zu finden in: Dem Computer ins Hirn geschaut (Seite 1 bis 41), 2017 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dem Computer ins Hirn geschautDieses Kapitel beschäftigt sich mit dem Wesen des Computers und stellt eine Einführung in die automatisierte Informationsverarbeitung dar. Zunächst gehen wir der Frage nach, was einen Computer ausmacht und welche Ideen ihm zugrunde liegen. Dazu unternehmen wir einen Streifzug durch die Geschichte und werfen einen Blick auf die wichtigsten Innovationen, die zum modernen Computer geführt haben. Zudem lernen wir die Turing-Maschine kennen, eine skurrile, minimalistische Rechenmaschine, die zunächst nur in der Vorstellung existiert und trotzdem für die Informatik von zentraler Bedeutung ist; an ihr studieren wir die Grundprinzipien eines Computers konkret und anschaulich. Schließlich wechseln wir die Perspektive und untersuchen anhand einer Bakterie, wie in der Natur Informationen verarbeitet werden. Wir stellen die Bakterie der Turing-Maschine gegenüber und entdecken verblüffende Analogien. Dass es sich dabei nicht nur um eine philosophische Betrachtung handelt, sehen wir am Schluss: wenn sich nämlich Biologie und Informatik in der Realität treffen und es darum geht, mit DANN-Molekülen zu rechnen.
Von Jens Gallenbacher, Eckart Zitzler im Buch Dem Computer ins Hirn geschaut im Text Was ist ein Computer? (2017)

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Douglas Hofstadter, Wolfram-M. Lippe, Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill, Alan Turing

Begriffe
KB IB clear
Automatautomat, Biologiebiology, Computercomputer, DNS, Informatikcomputer science, Informationsverarbeitunginformation processing, Innovationinnovation, Maschinemachine, Turing-Maschineturing machine
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1979  local Gödel, Escher, Bach (Douglas Hofstadter) 24, 28, 25, 34, 31, 11, 14, 12, 9, 8, 16, 10561671016206
2004 local Didaktik der Informatik (Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill) 10, 17, 13, 9, 15, 8, 11, 4, 6, 8, 13, 1041129102058
2013 local Die Geschichte der Rechenautomaten (Wolfram-M. Lippe) 3, 8, 7, 11, 3, 3, 3, 1, 4, 3, 4, 41124268

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Was ist ein Computer?: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 2229 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.