/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Experimental validation strategies for heterogeneous computer-based assessment items

Lena Engelhardt, Frank Goldhammer, Johannes Naumann, Andreas Frey
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Computer-based assessments open up new possibilities to measure constructs in authentic settings. They are especially promising to measure 21st century skills, as for instance information and communication technologies (ICT) skills. Items tapping such constructs may be diverse regarding design principles and content and thus form a heterogeneous item set. Existing validation approaches, as the construct representation approach by Embretson (1983), however, require homogenous item sets in the sense that a particular task characteristic can be applied to all items. To apply this validation rational also for heterogeneous item sets, two experimental approaches are proposed based on the idea to create variants of items by systematically manipulating task characteristics. The change-approach investigates whether the manipulation affects construct-related demands and the eliminate-approach whether the test score represents the targeted skill dimension. Both approaches were applied within an empirical study (N ¼ 983) using heterogeneous items from an ICT skills test. The results show how changes of ICT-specific task characteristics influenced item difficulty without changing the represented construct. Additionally, eliminating the intended skill dimension led to easier items and changed the construct partly. Overall, the suggested experimental approaches provide a useful validation tool for 21st century skills assessed by heterogeneous items.
Von Lena Engelhardt, Frank Goldhammer, Johannes Naumann, Andreas Frey im Text Experimental validation strategies for heterogeneous computer-based assessment items (2017)

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
John Ainley, Esther Care, Julian Fraillon, Tim Friedman, Eveline Gebhardt, Patrick Griffin, Barry McGaw, Wolfram Schulz

Begriffe
KB IB clear
ICTICT
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2011 local Assessment and Teaching of 21st Century Skills (Patrick Griffin, Barry McGaw, Esther Care) 7, 14, 11, 6, 10, 4, 8, 6, 5, 5, 13, 519625556
2014 local web Preparing for Life in a Digital Age (Julian Fraillon, John Ainley, Wolfram Schulz, Tim Friedman, Eveline Gebhardt) 19, 19, 14, 11, 13, 11, 7, 6, 10, 7, 9, 847548638

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel

Beat hat diesen wissenschaftlichen Zeitschriftenartikel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.