/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

crowdfundingcrowdfunding

Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

Crowdfunding/ Crowdinvesting: Auch Schwarmfinanzierung. Beschreibt eine Form der Finanzierung (funding) unterschiedlichster Projekte durch eine grosse Menge (crowd) von Internetnutzern. Dabei wird online zur Spende aufgerufen. Privatpersonen stellen einem Unternehmen oder Startup Eigenkapital zur Verfügung und erhalten eine symbolische Gegenleistung. Bei Crowdinvesting investieren Nutzer in eine Idee und erhalten dafür – meist als stille Beteiligung – einen Anteil des Unternehmens. Somit sind sie zum Beispiel auch an potenziellen Gewinnen beteiligt.
Von Karin Frick, Bettina Höchli im Buch Die Zukunft der vernetzten Gesellschaft (2014) auf Seite 66

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
crowdsourcingcrowdsourcing, creative commonscreative commons, Journalismus, Musikindustrie, FlatrateFlatrate

iconHäufig co-zitierte Personen

Jimmy Wales Jimmy
Wales
Clay Shirky Clay
Shirky

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon23 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.