/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

The chocolate factory

Human interface design
Tim Bell, Ian H. Witten, Mike Fellows
Zu finden in: Computer Science unplugged ..., 1998 local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 8 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Computer Science unplugged ...The aim of this activity is to raise awareness of human interface design issues. Because we live in a world where poor design is rife, we have become accustomed (resigned?) to putting up with problems caused by the artifacts we interact with, blaming ourselves (“human error,” “inadequate training,” “it’s too complicated for me”) instead of attributing the problems to flawed design. The issue is greatly heightened by computers because they have no obvious purpose—indeed, they are completely general purpose—and their appearance gives no clues about what they are for nor how to operate them.
Von Tim Bell, Ian H. Witten, Mike Fellows im Buch Computer Science unplugged ... (1998) im Text The chocolate factory

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Donald A. Norman

Begriffe
KB IB clear
AffordanceAffordance, Computercomputer, computer science unpluggedcomputer science unplugged, Designdesign, HCI/MMI (Human-Computer-Interaction)Human-Computer-Interaction
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1988  local The Design of Everyday Things (Donald A. Norman) 12, 18, 11, 10, 10, 6, 3, 9, 3, 6, 13, 9692095326

iconVolltext dieses Dokuments

LokalThe chocolate factory: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 117 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.