Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Mediennutzungsverhalten erfassen und vergleichen

Beschreibende Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung mit Genderbezug
Sandra Schmidtpott
Zu finden in: Gendergerecht unterrichten (Seite 26 bis 27), 2006  local secure 
Diese Seite wurde seit 13 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Autorin stellt eine Unterrichtseinheit zur Statistik vor, in deren Rahmen Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Mediennutzungsverhalten erforschen. Nutzen Mädchen Medien anders als Jungen? Zur Erstellung und Auswertung der Fragebögen wurde die Software GrafStat eingesetzt.
Von Klappentext im Journal Gendergerecht unterrichten (2006) im Text Mediennutzungsverhalten erfassen und vergleichen
Im Rahmen der hier vorgestellten Unterrichtseinheit kommt das kostenlose Programm GrafStat bei der Erstellung und Auswertung eines Fragebogens zu Mediennutzungsgewohnheiten von Schülerinnen und Schülern zum Einsatz. Reale Zufallsexperimente werden durch Excel-Simulationen ergänzt. Dabei lernen die Jugendlichen nicht nur etwas über Mathematik, sondern auch über ihr eigenes Mediennutzungsverhalten.
Von Sandra Schmidtpott im Journal Gendergerecht unterrichten (2006) im Text Mediennutzungsverhalten erfassen und vergleichen

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
GenderGender, Gender MainstreamingGender Mainstreaming, Mathematikmathematics, Medienmedia, Softwaresoftware, Statistikstatistics, Unterricht, Verhalten, Zufall

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.