/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Über Verantwortung

Reden und Gespräche
Hans Jonas  
Buchcover
Diese Seite wurde seit 12 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Hans Jonas (1903 - 1993) war der erste Philosoph, der die Bewahrung der Natur in den Mittelpunkt seines philosophischen Denkens stellte. Sein Buch »Das Prinzip Verantwortung« (1979) löste seinerzeit eine heftige Diskussion über die Folgen des technologischen Fortschritts aus. Dem grenzenlosen Fortschrittsdenken setzt Jonas eine Ethik der Verantwortung für die künftigen Generationen gegenüber. Nicht alles, was machbar ist, dürfe auch möglich sein. Nur eine »Ethik des Verzichts« könne die ökologische Krise und Selbstzerstörung aufhalten. Um das »Prinzip Verantwortung« kreisen auch die hier versammelten Tondokumente. Darunter auch solche, die das biografisch geprägte Denken des jüdischen Philosophen berühren: Hans Jonas wurde 1933 durch die Nationalsozialisten aus Deutschland vertrieben.
Von Klappentext im Tondokument Über Verantwortung

iconDieses Tondokument erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Deutschlandgermany, Ethikethics, Naturnature, Verantwortungresponsability

iconStandorte  Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 02.09.2009)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Tondokument

Beat hat Dieses Tondokument während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Tondokument einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.