/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

Organisationspsychologie

Alexandra Sturm, Ilga Opterbeck, Jochen Gurt , local secure 
Buchcover
Diese Seite wurde seit 10 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Zentrale Aufgabenbereiche der Organisationspsychologie sind Analyse, Bewertung und Entwicklung von Organisationen. Dabei stehen die Wechselbeziehungen zwischen den Individuen und der Organisation im Mittelpunkt. Dieses Buch bietet Studierenden der Psychologie und Interessierten aus anderen Fachbereichen einen ersten Überblick über die wichtigsten Teilgebiete und Arbeitsweisen der Organisationspsychologie. Es werden grundlegende Theorien sowie deren empirische Belege und praktische Implikationen vorgestellt. Themen wie Arbeitsmotivation, Arbeitszufriedenheit, Gruppen in Organisationen, Führung und Unternehmenskultur werden verständlich erklärt und auf dem aktuellen Stand der Forschung diskutiert.
Von Klappentext im Buch Organisationspsychologie (2011)

icondieses Buch erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Kulturculture, Motivationmotivation, Organisationspsychologie, Psychologiepsychology, Theorietheory, Unternehmencompany, Unternehmenskulturcompany culture, Zufriedenheit / Glückhappyness

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalOrganisationspsychologie: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 2050 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.Jahr ISBN     
OrganisationspsychologieD--13531167251SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.de

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.