/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Das Verdrängen und Ausschließen des mündlichen Dialogs beim Online-Lernen

Otto Peters
Publikationsdatum:
Zu finden in: Handbuch E-Learning, 2002 local secure 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 13 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Bedeutung des Online-Lernens nimmt offensichtlich überall in der Welt Überblick zu. Darauf deuten U. a. das neue Lernverhalten von Angehörigen der "netgeneration"(TAPSCOTT 1997), die Erfolge virtueller Master-Studiengänge in mehreren Ländern (BERNATH/RUBIN 2003) und die Entwicklung und Erprobung virtueller und korporativer Universitäten (RYAN 2001, SCHULMEISTER 2001, HAZEMI/HAILES 2002) hin. Der Anteil jener Lehrveranstaltungen, die in virtuellen Lernräumen stattfinden, wächst. Der dadurch erzwungene didaktische Paradigmenwechsel bewirkt einen vorher noch nicht erlebten Bewusstseinswandel. Man trifft bereits häufig auf Studierende, Hochschullehrer und Experten, die von den didaktischen Möglichkeiten des Online-Lernens und seiner Innovationskraft so überzeugt sind und so viel erwarten, dass sie tradierte Lern- und Lehrformen, wie z. B. das gemeinsame Gespräch im Seminarraum, fur überholt, ja für veraltet halten. Dieser Sachverhalt veranlasst mich zu prüfen, ob solche Auffassungen und Einstellungen richtig sind. Bahnt sich hier eine Entwicklung an, die aus pädagogischen und wissenschaftsdidaktischen Gründen Besorgnis erregen sollte?
Von Otto Peters im Buch Handbuch E-Learning im Text Das Verdrängen und Ausschließen des mündlichen Dialogs beim Online-Lernen (2007)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Nicola Döring, Rolf Schulmeister, Don Tapscott

Begriffe
KB IB clear
Chatchat, Computervermittelte Kommunikationcomputer mediated communication, Dialog, E-Maile-mail, Face to Face Kommunikation (F2F), Identitätidentity, Kommunikationcommunication, Lernenlearning, MUDMUD, Online-Seminar, PodcastPodcast, Raum / Ortspace / place, Sprachelanguage, Weblogsblogging, Wikiwiki, WWW (World Wide Web)World Wide Web, Zeittime
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1997  Internet für Psychologen (Bernad Batinic) 3, 3, 4, 9, 10, 15, 19, 7, 6, 7, 11, 183866185880
1997  Growing Up Digital (Don Tapscott) 14, 11, 5, 15, 14, 20, 25, 31, 20, 14, 21, 2666118265786
2001  local secure Virtuelle Universität - Virtuelles Lernen (Rolf Schulmeister) 15, 14, 11, 18, 11, 15, 22, 20, 20, 18, 12, 2260103226257
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1997Kommunikation im Internet (Nicola Döring) 9200

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDas Verdrängen und Ausschließen des mündlichen Dialogs beim Online-Lernen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 930 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.