/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Publishing and perishing

The critical importance of educational design research
Erstpublikation in: In C.H. Steel, M.J. Keppell, P. Gerbic & S. Housego (Eds.), Curriculum, technology & transformation for an unknown future. Proceedings ascilite Sydney 2010 (pp.787-794).
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Thomas C. ReevesThe outcomes of educational systems continue to lag far behind expectations at all levels, primary, secondary, and tertiary. Meanwhile, the sheer amount of educational research published in refereed journals has expanded enormously. There is an obvious disconnect between the educational research papers published in professional journals or presented at academic conferences and any form of beneficial impact on the students, teachers, and other stakeholders in educational systems. This problem can be traced back to those professors and research supervisors engaged in the preparation of educational researchers who fail to convey to novice researchers important distinctions between the goals and methods of educational research. Educational design research provides a possibly viable alternative to educational research as it is commonly conducted in the field of educational technology. Educational design research has the twin objectives of the developing creative approaches to solving human teaching, learning, and performance problems while at the same time constructing a body of design principles that can guide future development efforts. The time for greater uptake of educational design research is now.
Von Thomas C. Reeves, Susan McKenney, Jan Herrington im Text Publishing and perishing (2010)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Jan Van den Akker, Katherine Bielaczyc, Ann L. Brown, Allan Collins, Larry Cuban, Koeno Gravemeijer, John Hattie, Diana Joseph, Richard E. Mayer, Susan McKenney, Nienke Nieveen, T. Russell
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1986Teachers and Machines (Larry Cuban) 2, 4, 1, 4, 8, 15, 13, 6, 6, 8, 11, 1740317998
1999The no significant difference phenomenon (T. Russell) 7, 7, 5, 5, 17, 17, 16, 9, 9, 11, 8, 1620616488
2001 local Multimedia Learning (Richard E. Mayer) 9, 4, 5, 7, 7, 15, 12, 9, 9, 11, 9, 155818151026
2001 local Oversold and Underused (Larry Cuban) 7, 6, 10, 7, 8, 17, 8, 12, 12, 8, 15, 16687161629
2006Educational Design Research (Jan Van den Akker, Koeno Gravemeijer, Susan McKenney, Nienke Nieveen) 2, 3, 5, 8, 7, 12, 9, 7, 7, 8, 7, 128012374
2009  local Visible Learning (John Hattie) 13, 7, 13, 7, 14, 21, 17, 16, 16, 20, 14, 2614353261506
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1992 local web Design Experiments (Ann L. Brown) 4, 5, 4, 8, 10, 16, 10, 9, 9, 8, 13, 12331112550
2004 local web Design Research (Allan Collins, Diana Joseph, Katherine Bielaczyc) 8, 5, 9, 6, 6, 15, 9, 7, 7, 7, 5, 166516364

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Publishing and perishing: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 298 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-11-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-04-11)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.