/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Einführung in die Publizistikwissenschaft

Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt Heinz Bonfadelli, Otfried F. Jarren ,
Buchcover
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mit diesem Lehrbuch wird eine systematische Einführung in das Fach Publizistikwissenschaft geboten. In den Beiträgen vermitteln die Autoren Basiskenntnisse zu allen relevanten Kernthemen und analysieren die jüngsten Entwicklungen in den Bereichen Medien, Oeffentlichkeit und Informationsgesellschaft. Einige Kapitel sind den Grundlagen, Theorien und Modellen der Publizistik gewidmet, andere der Analyse von Struktur, Oekonomie und Regulierung des Mediensystems. Weitere Schwerpunkte sind Mediennutzung und Medienwirkung, Medienleistungen, und Medienrealität sowie die grundlegenden Methoden der quantitativen und qualitativen Medienforschung.
Von Klappentext im Buch Einführung in die Publizistikwissenschaft (2001)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Janet H. Beavin, Don D. Jackson, Dietmar Janetzko, Niklas Luhmann, Rolf Schulmeister, Claude Shannon, Sherry Turkle, Paul Watzlawick, Warren Weaver

Aussagen
KB IB clear
Man kann nicht nicht kommunizieren.

Begriffe
KB IB clear
Asynchrone Kommunikation, Code, E-Maile-mail, Handelnacting, Informationinformation, Intentionalitätintentionality, Interaktioninteraction, Interaktivitätinteractivity, Interdependenz, Internetinternet, Kommunikationcommunication, Massenmedien, Medienmedia, Modellmodel, NewsgroupsNewsgroups, Synchrone Kommunikation, Verhalten, WWW (World Wide Web)World Wide Web
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1948   Mathematical Theory of Communication (Claude Shannon, Warren Weaver) 1, 4, 8, 3, 8, 6, 4, 4, 2, 1, 3, 257422825
1967    Menschliche Kommunikation (Paul Watzlawick, Janet H. Beavin, Don D. Jackson) 9, 10, 18, 16, 40, 13, 23, 22, 17, 15, 18, 10912001051344
1995  Leben im Netz (Sherry Turkle) 7, 12, 10, 11, 24, 14, 28, 20, 18, 17, 19, 12951831215823
1996     Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 16, 17, 50, 21, 92, 17, 43, 31, 21, 29, 27, 221231982214563
1999   Die Realität der Massenmedien (Niklas Luhmann) 3, 2, 5, 28, 11, 58, 8, 10, 6, 11, 4, 5373155297
1999  Statistische Anwendungen im Internet (Dietmar Janetzko) 1, 3, 6, 8, 4, 5, 2, 4, 1, 1, 3, 244525279

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon5 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

Buchcover

Ein Bild ist mehr als ein Bild

Visuelle Kompetenz in der Multimedia-Gesellschaft

(Christian Doelker) (1997)
Buchcover

Wir amüsieren uns zu Tode

Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie

Amusing Ourselves to Death

Discourse in the Age of Show

(Neil Postman) (1985)   
Buchcover

Einführung in die Medienpädagogik

Aufwachsen im Medienzeitalter

(Heinz Moser)    
Buchcover

Risikogesellschaft

Auf dem Weg in eine andere Moderne

(Ulrich Beck) (1986)
Buchcover

Medienbildung in der Volksschule

Grundlagen und konkrete Umsetzung

(Thomas Merz) (2005)  

Kulturtechnik Fernsehen

Analyse eines Mediums

(Christian Doelker) (1989)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

PH Schwyz (756 ), PHZH (AP 12400 B713(2) )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Einführung in die PublizistikwissenschaftDPaperback-13825221709SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.