Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Unterrichtsmethoden im Kontext bedeutsamer Lerntheorien

Andreas Zendler, Cornelia Seitz, Andreas Fest, Dieter Klaudt
Zu finden in: Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht (Seite 143 bis 157), 2018 local secure web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Unterrichtsmethoden spielen für erfolgreiches Lernen eine zentrale Rolle. Begründungen, warum Lernen mit Unterrichtsmethoden besser funktioniert, liefern die Kognitionspsychologie, zunehmend die Neurowissenschaft und neuerdings die Neurodidaktik. Traditionell stellen Lerntheorien Empfehlungen zur Verfügung, auf deren Befunde bestimmte Unterrichtsmethoden entstanden sind. Dieses Kapitel legt den Schwerpunkt auf die Einbindung von Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht in den Kontext bedeutsamer Lerntheorien. In einer Befragung bewerten Experten die Bedeutung der behavioristischen, kognitivistischen und konstruktivistischen Lerntheorien für 20 Unterrichtsmethoden. Das Ergebnis der Untersuchung macht deutlich, dass die Gewichtung von Lerntheorien für bestimmte Unterrichtsmethoden zum Informatikunterricht unterschiedlich ist.
Von Andreas Zendler, Cornelia Seitz, Andreas Fest, Dieter Klaudt im Buch Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht (2018) im Text Unterrichtsmethoden im Kontext bedeutsamer Lerntheorien

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Werner Hartmann, John Hattie, Peter Hubwieser, Ludger Humbert, David H. Jonassen, Michael Kerres, Eckart Modrow, Michael Näf, Raimond Reichert, Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill, Kerstin Strecker
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
Handbook of Research on Educational Communications and Technology (David H. Jonassen) 7, 2, 2, 4, 7, 3, 2, 6, 6, 3, 4, 21402179
2000  local secure web Didaktik der Informatik (Peter Hubwieser) 13, 13, 18, 21, 23, 23, 16, 20, 24, 17, 27, 4173134416471
2004 local secure Didaktik der Informatik (Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill) 6, 7, 9, 14, 11, 6, 15, 12, 16, 14, 15, 1237129121897
2005  local secure Didaktik der Informatik (Ludger Humbert) 9, 14, 16, 16, 18, 14, 21, 28, 25, 20, 28, 3023176303496
2006  local secure Informatikunterricht planen und durchführen (Werner Hartmann, Michael Näf, Raimond Reichert) 18, 12, 17, 18, 17, 14, 12, 18, 29, 31, 34, 4634187462660
2009  local secure Visible Learning (John Hattie) 15, 12, 12, 25, 17, 27, 43, 13, 54, 27, 52, 4611252461124
2012  local secure Mediendidaktik (Michael Kerres) 15, 12, 16, 17, 22, 13, 14, 19, 17, 15, 22, 25317925800
2016  local secure Didaktik der Informatik (Eckart Modrow, Kerstin Strecker) 9, 10, 18, 17, 14, 14, 15, 12, 16, 20, 20, 34817234594

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Unterrichtsmethoden im Kontext bedeutsamer Lerntheorien: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 448 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.