/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

patternpattern

Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDefinitionen

Andreas HarrerAbstracted representations of succesfully used problem solving knowledge.
Von Andreas Harrer, erfasst im Biblionetz am 06.03.2009
Each pattern describes a problem which occurs over and over again in our environment, and then describes the core of the solution to that problem, in such a way that you can use this solution a million times over, without ever doing it the same way twice.
Von Christopher Alexander, Sara Ishikawa, Murray Silverstein im Buch A Pattern Language (1977)
Christian KohlsEs handelt sich also um generative Problem-Lösungs-Paare, die vom Einzelfall abstrahieren und nur jene invarianten Teile einer strukturierten Lösung berücksichtigen, die für alle Probleme (bzw. Aufgaben) einer Klasse relevant sind. Nach [Al79] enthält ein dokumentiertes Entwurfsmuster in seiner Grundform Name, Problemstellung, Kontext, Forces (konkurrierende Anforderungen) und eine Lösung.
Von Christian Kohls im Text Design Patterns zur Dokumentation von Erfahrungswissen (2007)

iconBemerkungen

If you can't draw a diagram of it, it isn't a pattern.
Von Christopher Alexander im Buch The Timeless Way of Building (1979)
If you think you have a pattern, you must be able to draw a diagram of it. This is a crude, but vital rule,
Von Christopher Alexander im Buch The Timeless Way of Building (1979) auf Seite 267
Christian KohlsDer Pattern-Ansatz stammt ursprünglich aus der Architekturtheorie und soll Individuen dabei helfen, Anforderungen und Bedürfnisse für ihren eigenen Wohn- und Lebensraum zu identifizieren und kommunizieren [Al77]. Insgesamt werden 253 Muster zur Gestaltung von Städten, Gebäuden und Konstruktionen beschrieben. Beck & Cunningham [BC87] greifen den Ansatz auf und übertragen ihn auf den Bereich der objektorientierten Softwareentwicklung. Der Durchbruch gelingt 1995, als Gamma et al. mit "Design Patterns" [Ga95] ein Standardwerk zu objektorientierter Softwareentwicklung publizieren und Cunningham [Cu95] das erste Wiki programmiert, um darin kooperativ Entwurfsmuster zu sammeln.
Von Christian Kohls im Text Design Patterns zur Dokumentation von Erfahrungswissen (2007)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Musterpattern, IMS LD, Architekturarchitecture, Erfahrungswissen, Strukturstructure

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

Christian Kohls Christian
Kohls
Davinia Hernández-Leo Davinia
Hernández-Leo
Yannis Dimitriadis Yannis
Dimitriadis
Joachim Wedekind Joachim
Wedekind

iconHäufig co-zitierte Personen

Christopher Alexander Christopher
Alexander
Murray Silverstein Murray
Silverstein
Sara Ishikawa Sara
Ishikawa
John Vlissides John
Vlissides
Ralph Johnson Ralph
Johnson
Richard Helm Richard
Helm
Erich Gamma Erich
Gamma
Jan Borchers Jan
Borchers
James Dalziel James
Dalziel
Jim Doble Jim
Doble
Gerard Meszaros Gerard
Meszaros
Eloy D. Villasclaras-Fernández Eloy D.
Villasclaras-Fernández
A. Lesgold A.
Lesgold
Juan I. Asensio-Pérez Juan I.
Asensio-Pérez
Davinia Hernández-Leo Davinia
Hernández-Leo

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf pattern 7973344824324432882242292
Webzugriffe auf pattern 341371385589784105442535443475133532103324117713245442334871274768577778735581312127225541111184543147423
200920102011201220132014201520162017