/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Unterrichtskonzepte für informatische Bildung

11. Fachtagung Informatik und Schule der Gesellschaft für Informatik (GI) in Dresden (28.-30. September 2005)
,  

Teil der INFOS-Konferenzen
Buchcover

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieser Konferenz-Band erwähnt...


Personen
KB IB clear
Gerd Aiglstorfer, Francis Bacon, Rüdeger Baumann, Dietrich Boles, Torsten Brinda, Jerome S. Bruner, Peter Brusilovsky, Eduardo Calabrese, Volker Claus, D. E. Comer, Ward Cunningham, Peter Denning, Edsger W. Dijkstra, Beat Döbeli Honegger, Anja Ebersbach, Steffen Friedrich, Peter Gallin, J. Gerstenmaier, Markus Glaser, Kurt Gödel, Christian Görlich, David Gries, Mark Guzdial, Werner Hartmann, Richard Heigl, Hartmut von Hentig, Peter Hubwieser, Ludger Humbert, Jozef Hvorecky, Fachausschuss 7.3 Informatische Bildung in Schulen der GI, Marco Kalz, Colleen Kehoe, Bolot Kerimbaev, Immo O. Kerner, Michael Kerres, Wolfgang Klafki, Anatoly Kouchnirenko, Leibniz, Bo Leuf, Heinz Mandl, Philip Miller, Michael C. Mulder, Jürg Nievergelt, Donald A. Norman, Seymour Papert, Richard E. Pattis, Rudolf Peschke, Karl R. Popper, Hermann Puhlmann, Peter Rechenberg, Raimond Reichert, Gabi Reinmann, Anton Reiter, Jochen Rick, Urs Ruf, Gerhard Scheidl, Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill, Jörg Stratmann, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Allen Tucker, Alan Turing, A. Joe Turner, Siglinde Voß, Martin Weissenböck, Norbert Wiener, Claudia de Witt, Stephen Wolfram, Paul R. Young, Konrad Zuse

Fragen
KB IB clear
Welche Ausbildung wird in der Informationsgesellschaft benötigt?
Wie ist das Image der Informatik?

Aussagen
KB IB clear
Es braucht ein Schulfach Informatik
Informatik muss sich mit mehr als Theorie und Technik beschäftigen

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Allgemeinbildunggeneral education, Apple, Automatisierung, BerechenbarkeitComputability, Bildungeducation (Bildung), Bildungsstandards, blockbasierte Programmiersprachenvisual programming language, Computercomputer, content standardscontent standards, Criterion of SenseCriterion of Sense, Criterion of TimeCriterion of Time, Curriculum / Lehrplancurriculum, Datendata, Datenbankdatabase, Datenmodellierung, Datenschutz, Denkenthinking, Didaktikdidactics, Dispositionsziel, divide and conquerdivide and conquer, ECDL, Einfachheitsimplicity, Empathieempathy, enaktive Repräsentation, Energie, Entdeckendes Lerneninquiry learning, Erfahrungexperience, Ethikethics, Evaluationevaluation, Fragebogen, Fundamentale Ideen, Fundamentale Ideen der Informatik, Funktionale Modellierung, Geisteswissenschaft, GenderGender, Geschichte, Gesellschaftsociety, Gruppenarbeitgroup work, GUI (Graphical User Interface)Graphical User Interface, Hardwarehardware, HCI/MMI (Human-Computer-Interaction)Human-Computer-Interaction, Horizontal CriterionHorizontal Criterion, ICTICT, ikonische Repräsentationiconic representation, Informatikcomputer science, Informatik im Unterricht (Informatikanwendung), Informatik-Didaktikdidactics of computer science, InformatiklehrerInnenbildung, Informatik-Unterricht (Fachinformatik)Computer Science Education, Informatikunterricht in der Schule, Informationinformation, Informationsgesellschaftinformation society, Informationstechnikinformation technology, Informationsverarbeitunginformation processing, informatische Bildung, IT-Bildungsstandards, Java, Kara, Karel, Kommunikationcommunication, Kompetenzcompetence, Kreativitätcreativity, Kulturculture, Kulturtechnik, Kunst, Learning Management System (LMS)Learning Management System, LehrerInteacher, LehrerInnen-Bildungteacher training, Leitidee, Lernenlearning, LOGO (Programmiersprache)LOGO (programming language), Materie, Mathematikmathematics, Medienbildung, Methodenkompetenz, Microsoft, Modellmodel, Modellierender Ansatz, Motivationmotivation, Musikmusic, Naturwissenschaftnatural sciences, Objektobject, Offenheitopenness, Ökologieecology, OOM (Object oriented modelling)Object oriented modelling, Operationalisiertes Lernziel, opportunity-to-learn standardsopportunity-to-learn standards, ÖsterreichAustria, Partnerarbeit, patternpattern, PISA 2000, PISA 2003, PISA-StudienPISA studies, Pragmatik, Programmierenprogramming, Programmiersprachenprogramming languages, Puck (Programmiersprache), Rekursionrecursion, Repräsentationstrias, Schuleschool, Sekundarstufe I, Semantiksemantics, Softwaresoftware, Sprachelanguage, Standardsoftwarestandard software, Strukturstructure, symbolische Repräsentationsymbolic representation, Syntax, Systemsystem, Systemdenkensystems thinking, Tablet PCTablet PC, Technik, Technologietechnology, Theorietheory, Turing-Testturing test, TWiki, UML, Unterricht, Unterrichtsmethode, Urheberrecht, Vertical CriterionVertical Criterion, Vertrauentrust, Werkzeugetool, Wikiwiki, Wiki in educationWiki in education, Wissen, Wissenschaftscience, Zielebenenmodell
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
 Informatik-Duden (Volker Claus, Andreas Schwill) 4, 5, 2, 2, 1, 1, 2, 7, 5, 5, 2, 218321322
Was ist Informatik (Peter Rechenberg) 4, 2, 4, 2, 2, 2, 4, 9, 4, 2, 4, 119711031
1950The Human Use of Human Beings (Norbert Wiener) 29000
1960The Process of Education (Jerome S. Bruner) 6, 2, 3, 2, 5, 5, 3, 10, 9, 6, 5, 4681542273
1981Karel the Robot (Richard E. Pattis) 4, 2, 2, 1, 2, 3, 3, 1, 7, 5, 5, 21937367
1982    Mindstorms (Seymour Papert) 17, 26, 26, 26, 15, 15, 6, 14, 10, 8, 6, 1221445124885
1985   Neue Studien zur Bildungstheorie und Didaktik (Wolfgang Klafki) 5, 3, 1, 7, 1, 1, 4, 13, 9, 6, 4, 470154826
1988    The Design of Everyday Things (Donald A. Norman) 9, 1, 1, 2, 2, 2, 4, 15, 9, 5, 2, 3652035058
1989Zukunftsperspektiven der Informatik für Schule und Ausbildung Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Wilfried Brauer, Franz Stetter) 17, 5, 8, 14, 12, 12, 9, 11, 15, 16, 4, 5712152194
1990Sprache und Mathematik in der Schule (Peter Gallin, Urs Ruf) 8, 7, 6, 5, 2, 2, 6, 12, 7, 4, 4, 4263445788
1993Die Schule neu denken (Hartmut von Hentig) 5, 4, 2, 4, 2, 2, 5, 9, 13, 5, 4, 4313644310
1995Innovative Konzepte für die Ausbildung (Sigrid E. Schubert) 13, 6, 8, 10, 11, 11, 7, 12, 13, 9, 4, 71913972151
1996Didaktik der Informatik (Rüdeger Baumann) 2, 2, 1, 3, 1, 1, 2, 11, 9, 6, 3, 343131034
1999   Programmieren spielend gelernt (Dietrich Boles) 2, 3, 2, 4, 5, 2, 2, 3, 6, 4, 1, 21256602
2000     Didaktik der Informatik (Peter Hubwieser) 9, 10, 7, 9, 15, 15, 28, 16, 22, 16, 9, 88113586178
2000Die Kluft zwischen Wissen und Handeln (Heinz Mandl, J. Gerstenmaier) 14200
2001Pädagogische Psychologie (A. Krapp, Bernd Weidenmann) 4, 5, 2, 4, 5, 5, 7, 10, 11, 6, 4, 6892461145
2001    The Wiki Way (Bo Leuf, Ward Cunningham) 20, 19, 16, 9, 10, 10, 7, 14, 16, 11, 13, 81075483805
2001  Informatikunterricht und Medienbildung (Reinhard Keil, Johannes Magenheim) 11, 14, 9, 9, 9, 9, 13, 14, 16, 11, 6, 36320434357
2002  A New Kind of Science (Stephen Wolfram) 15, 6, 2, 9, 6, 6, 18, 10, 12, 14, 8, 52522154564
2002  SEC III Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Yvonne Büttner, Volker Claus, Helene Godinet, Raymond Morel, Robert Munro, Sigrid E. Schubert, Deryn Watson, Raul Wazlawick, Tom J. van Weert) 12, 10, 8, 9, 10, 10, 9, 16, 12, 8, 7, 122387122969
2003  Informatics and the Digital Society (Tom J. van Weert, Robert Munro) 10, 4, 1, 6, 5, 5, 3, 9, 9, 4, 2, 3177831793
2003     Zur wissenschaftlichen Fundierung der Schulinformatik (Ludger Humbert) 7, 1, 2, 5, 5, 5, 4, 11, 10, 6, 3, 6136162131
2003   Zur Entwicklung nationaler Bildungsstandards7, 2, 3, 2, 2, 2, 2, 9, 5, 3, 4, 2562121423
2003  Programmieren mit Kara (Raimond Reichert, Jürg Nievergelt, Werner Hartmann) 8, 3, 4, 4, 5, 5, 3, 12, 10, 5, 4, 2217822710
2003     Schulinformatik in Österreich, quo vadis? (Peter Micheuz) 5, 3, 1, 3, 3, 3, 6, 5, 1, 4, 3, 275321134
2003Informatische Fachkonzepte im Unterricht (Peter Hubwieser) 6, 5, 3, 6, 6, 6, 8, 9, 11, 8, 4, 45923642408
2003  Schulinformatik in Österreich (Anton Reiter, Gerhard Scheidl, Heinz Strohmer, Lydia Tittler, Martin Weissenböck) 8, 4, 2, 4, 3, 3, 5, 14, 10, 5, 4, 4179641755
2004   Didaktik der Informatik (Sigrid E. Schubert, Andreas Schwill) 5, 6, 3, 12, 9, 9, 8, 14, 11, 7, 3, 93812791741
2004    Didaktisches System für objektorientiertes Modellieren im Informatikunterricht der Sekundarstufe II (Torsten Brinda) 9, 3, 2, 4, 6, 6, 6, 12, 10, 6, 4, 4145741535
2004  Didaktik der Notebook-Universität (Michael Kerres, Marco Kalz, Jörg Stratmann, Claudia de Witt) 10, 8, 8, 13, 12, 12, 15, 16, 13, 16, 14, 1143132113195
2004     Standards in der Schulinformatik2, 5, 2, 3, 1, 1, 2, 7, 5, 3, 3, 15221769
2004Fundamente der Informatik (Peter Hubwieser, Gerd Aiglstorfer) 3, 1, 2, 4, 3, 3, 1, 7, 2, 4, 2, 291921026
2005Open Source Jahrbuch 2005 Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Matthias Bärwolff, Robert A Gehring, Bernd Lutterbeck) 1, 5, 2, 1, 4, 3, 3, 3, 4, 1, 1, 13101656
2005    WikiTools (Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl) 11, 4, 7, 3, 5, 5, 10, 14, 9, 4, 7, 64712263871
2005  Unterrichtskonzepte für informatische Bildung (Steffen Friedrich) 35, 38, 38, 36, 30, 30, 30, 24, 24, 22, 15, 1981416194697
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
1989   On the cruelty of really teaching computing science (Edsger W. Dijkstra) 1, 3, 3, 4, 4, 2, 1, 7, 7, 4, 1, 1161011882
1989Die Krise des Informatikunterrichts in den neunziger Jahren (Rudolf Peschke) 2400
1989Brauchen wir eine Theorie der Informatik? (Wolfgang Coy) 3000
1989    Computing as a Discipline (Peter Denning, D. E. Comer, David Gries, Michael C. Mulder, Allen Tucker, A. Joe Turner, Paul R. Young) 5, 3, 3, 2, 3, 3, 3, 4, 3, 2, 1, 11651111
1995    Programmierstile im Anfangsunterricht (Andreas Schwill) 4, 2, 2, 3, 3, 3, 1, 6, 6, 3, 3, 2782356
1997    Mini-languages (Peter Brusilovsky, Eduardo Calabrese, Jozef Hvorecky, Anatoly Kouchnirenko, Philip Miller) 4, 3, 2, 4, 2, 2, 2, 6, 5, 3, 1, 112121361
2000   Recognizing and Supporting Roles in CSCW (Mark Guzdial, Jochen Rick, Bolot Kerimbaev) 3, 3, 5, 3, 5, 5, 5, 2, 8, 3, 3, 2181881498
2000    Empfehlungen für ein Gesamtkonzept zur informatischen Bildung an allgemein bildenden Schulen (Fachausschuss 7.3 Informatische Bildung in Schulen der GI) 8, 2, 3, 2, 1, 1, 2, 7, 7, 5, 3, 3293834758
2001   Unterrichten und Lernumgebungen gestalten (Gabi Reinmann, Heinz Mandl) 13, 17, 14, 13, 6, 6, 4, 10, 7, 5, 5, 449164591
2001    Systembetreuung an Schulen (Beat Döbeli Honegger) 10, 5, 5, 4, 6, 6, 8, 11, 10, 4, 6, 10322101859
2001   Beyond Adoption to Invention (Mark Guzdial, Jochen Rick, Colleen Kehoe) 9, 3, 3, 6, 3, 3, 4, 10, 11, 8, 5, 4282141953
2001    Einfluss fachwissenschaftlicher Erkenntnisse um objektorientierten Modellieren auf die Gestaltung von Konzepten in der Didaktik der Informatik (Torsten Brinda) 41700
2002Fundamental Physics (Stephen Wolfram) 1100
2002Object Models of IT-Systems supporting Cognitive Models in Novice Courses of Informatics (Peter Hubwieser) 2, 3, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 4, 1, 2, 2462908
2002    Informatik und Bildung zwischen Wandel und Beständigkeit (Werner Hartmann, Jürg Nievergelt) 49, 78, 14, 37, 22, 22, 34, 19, 14, 11, 10, 121759123435
2003    Informatische Literalität nach dem PISA-Muster (Hermann Puhlmann) 3, 3, 2, 1, 2, 1, 1, 7, 9, 4, 2, 29102333
2003Muss es gleich ein Pflichtfach sein? (Peter Hubwieser) 1500
2003   Informatik und PISA (Steffen Friedrich) 3, 3, 1, 1, 1, 1, 2, 7, 5, 4, 4, 212122846
2005   Open Source - die Rückkehr der Utopie? Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Christian Görlich, Ludger Humbert) 1400
2005    Is computer science science? (Peter Denning) 3, 6, 3, 1, 1, 1, 1, 6, 4, 4, 2, 26132513
2005    Informatische Bildung in Anwenderschulungen (Siglinde Voß) 21400

iconDieser Konferenz-Band erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.
Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

icon54 Erwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconCo-zitierte Bücher

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Wiki und die starken Lehrerinnen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 231 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatische Bildung in Anwenderschulungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 255 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatik - innovative Konzepte zur Gestaltung einer offenen Anfangssequenz mit vielfältigen Erweiterungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 158 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Spielerisches Erlernen der Programmierung mit dem Java-Hamser-Modell: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 193 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Entdeckendes Lernen im Informatik-Unterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 69 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Vom Abakus bis Zuse: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 179 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Wiki und die starken Lehrerinnen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 231 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Beiträge der Objektorientierung zu einem Kompetenzmodell des informatischen Modellierens: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 174 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Ein kleiner Schritt für LehrerInnen, ein großer Schritt für SchülerInnen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 258 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Erwartungen und Wahlverhalten von Schülerinnen und Schülern gegenüber dem Schulfach Informatik: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 194 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatik - didaktische Weiterbildung von Lehrenden: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 135 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatische Grundkonzepte zu Beginn der Sekundarstufe I: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 177 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Bildungsstandards Informatik - zwischen Vision und Leistungstests: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 160 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatik im Fächerkanon allgemein bildender Schulen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 155 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatische Allgemeinbildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 146 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatik - EIN/AUS - Bildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 92 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Von der Funktion zum Objekt: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 244 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Vorwort: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 186 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Entdeckendes Lernen im Informatik-Unterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 69 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalAuf dem WWW Informatik - innovative Konzepte zur Gestaltung einer offenen Anfangssequenz mit vielfältigen Erweiterungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 158 kByte; WWW: Link OK 2018-09-11)
LokalEntdeckendes Lernen im Informatik-Unterricht: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 69 kByte)
LokalInformatik - EIN/AUS - Bildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 92 kByte)

iconExterne Links

Auf dem WWW INFOS 2005: Website der 10. GI-Fachkonferenz "Informatik und Schule" ( WWW: Link OK 2018-09-11)
Auf dem WWW Wiki und die starken Lehrerinnen: Vortragsfolien zum Tagungsbeitrag ( WWW: Link OK 2018-09-11)

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat ( 28.09.2005), Werner

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Unterrichtskonzepte für informatische BildungD--1388579389XSwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieser Konferenz-Band

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieser Konferenz-Band ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es wird auch häufig von anderen Objekten im Biblionetz zitiert.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.