/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Aussagen

ENpS-Betrieb 4: Stellen Sie Ersatzgeräte zur Verfügung

Diese Seite wurde seit 10 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Heike SchaumburgDoreen PrasseDarüber hinaus sollte, wenn möglich, ein Pool von Leih-Geräten angeschafft werden, mit denen Schüler arbeiten können, solange sich ihre Notebooks in Reparatur befinden.
Von Heike Schaumburg, Doreen Prasse, Karin Tschackert, Sigrid Blömeke in der Broschüre Lernen in Notebook-Klassen (2007) auf Seite  126
Mobile learning: Crossing boundaries in convergent environmentsErsatzgeräte für SchülerInnen und LehrerInnen sollten verfügbar sein (am Schulstandort oder beim lokalen Serviceanbieter), um kurzfristige Geräteausfälle zu überbrücken.
Von Erich Herber im Konferenz-Band Mobile learning: Crossing boundaries in convergent environments (2011) im Text Lerninfrastrukturen für mobiles Lernen

iconVerwandte Begriffe


Begriffe
Ein Notebook pro StudentIn (ENpS)

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.