/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Strategies that students use to trace code

an analysis based in grounded theory
Publikationsdatum:
Zu finden in: ICER 2005 (Seite 69 bis 80), 2005
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

How do beginning students approach problems which require them to read and understand code? We report on a Grounded Theory-based analysis of student transcripts from 12 institutions where students were asked to "think aloud" when solving such problems. We identify 19 strategies used by students. Primary results are that all students employ a range of strategies, there were (in total) many different strategies that were applied, students use multiple strategies on each individual problem, students applied different strategies to different types of questions, and students often applied strategies poorly. We show that strategies conform with existing education theories including Bloom's Taxonomy and the Approaches to Study Inventory. Additionally, we discuss emergent theories developed through a card sort process.
Von Sue Fitzgerald, Beth Simon, Lynda Thomas im Konferenz-Band ICER 2005 im Text Strategies that students use to trace code (2005)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
notional machine

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Strategies that students use to trace code: Fulltext at the ACM Digital Library (lokal: PDF, 506 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2020-11-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2020-10-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.