/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Teaching Methods in Computer Science Education

Zu finden in: Guide to Teaching Computer Science (Seite 91 bis 118), 2011 local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Guide to Teaching Computer ScienceThis chapter presents active-learning-based teaching methods that computer science educators can employ in the classroom. The purpose of this chapter is first, to let the students in the MTCS course experience a variety of teaching methods before becoming computer science teachers; second, to discuss, together with the students, the advantages and disadvantages of these teaching methods; and third, to demonstrate high school teaching situations in which it is appropriate to employ these teaching methods. Within this chapter we discuss (a) pedagogical tools: games, the CS-Unplugged approach, rich tasks, concept maps, classification, and metaphors; (b) different forms of class organization; and (c) mentoring software project development.
Von Orit Hazzan, Tami Lapidot, Noa Ragonis im Buch Guide to Teaching Computer Science (2011) im Text Teaching Methods in Computer Science Education

iconDieses Kapitel erwähnt ...

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Teaching Methods in Computer Science Education: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 2060 kByte; WWW: Link OK 2020-11-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.