/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Kognition und Emotion

Die unauflösliche Einheit zwischen Grosshirnrinde und limbischem System
Zu finden in: Das Gehirn und seine Wirklichkeit (Seite 178 bis 212), 1994  local 
Diese Seite wurde seit 19 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Antonio R. Damasio, Jerry Fodor

Begriffe
KB IB clear
Alzheimer, Amnesieamnesia, Amygdala / Mandelkern, Angstfear, Anterograde Amnesie, Aphasie, Aufmerksamkeitattention, Bedeutung, Bewusstseinconsciousness, Deklaratives/explizites Gedächtnis, Denkenthinking, Emotionenemotions, Erfahrungexperience, Erkennen, Evolutionevolution, Farbecolor, Gedächtnismemory, Gehirnbrain, Gehirn-Hemisphären, Geist, Grosshirnrinde/Neocortex, Handelnacting, Identitätidentity, Intelligenzintelligence, Kognitioncognition, Kognitionswissenschaftcognitive science, Körperbody, Kreativitätcreativity, Lernenlearning, limbisches System, Linguistiklinguistics, Nervensystemnervous system, Neurologie, Objektobject, Planung, Prozedurales/implizites/n. deklaratives Gedächtnis, Retrograde Amnesie, Schizophrenie, Schmerzpain, Selbstorganisationself organisation, Sprachelanguage, Symbolsymbol, Verhalten, Wahrnehmungperception
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1994  Descartes' Irrtum (Antonio R. Damasio) 2, 5, 8, 11, 9, 10, 10, 7, 9, 11, 9, 230422957

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Nach Abschluss seiner Dissertation hat Beat Dieser Text nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der vielen Verknüpfungen im Biblionetz scheint er sich intensiver damit befasst zu haben. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.