Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Die Katastrophe der schulischen Praxis

Die unbiologische Lernstrategie von Psychologie und Pädagogik
Zu finden in: Denken, Lernen, Vergessen (Seite 114 bis 173), 1978  
Diese Seite wurde seit 20 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieser Text erwähnt ...

iconDieser Text  erwähnt nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Dopamin, LehrerIn, Neuron, Serotonin, Unterricht

iconTagcloud

iconZitate aus diesem Text

Frederic VesterJeder Versuch, geistige Prozesse von biologischen Prozessen abzutrennen, führt daher zu reinen Spekulationen, die der Natur der Sache widersprechen und deshalb in Verkrampfung enden müssen.
von Frederic Vester  im Buch Denken, Lernen, Vergessen (1978) im Text Die Katastrophe der schulischen Praxis auf Seite 115
Frederic VesterDa unsere Sprache auf Symbolen aufgebaut ist, die ja nicht die Wirklichkeit sind, sondern sich im Gehirn wie Landkarten zu einem Gelände verhalten, ist es bei verschiedenen Grundmuster durchaus möglich, daß mit den gleichen Symbolen und von dem gleichen Gelände ganz verschiedene Landkarten angefertigt werden. Daraus resultieren dann Handlungen und Meinungen, die oft so verschieden, ja so konträr scheinen, daß sie den Partnern unverständlich bleiben, gegenseitig auf totale Ablehnung stoßen, ja zum Bruch der Beziehungen führen können.
von Frederic Vester  im Buch Denken, Lernen, Vergessen (1978) im Text Die Katastrophe der schulischen Praxis auf Seite 119

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.