/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

Denkenthinking

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconSynonyme

Denken, thinking, thought

iconDefinitionen

Jean PiagetDenken [...] ist verinnerlichte Intelligenz, die sich nicht mehr auf direktes Handeln, sondern auf Zeichen, auf die symbolische Wiedergabe durch die Sprache, auf gedankliche Bilder usw. stützt, die das, was die sensomotorische Intelligenz unmittelbar erfaßt, darstellen.
Von Jean Piaget im Buch Probleme der Entwicklungspsychologie im Text Der Zeitfaktor in der kindlichen Entwicklung (1962)

iconBemerkungen

Dietrich DörnerEs gibt kein Denken ohne Gefühle.
Von Dietrich Dörner im Buch Die Logik des Misslingens (1989) auf Seite 14
Ludwig WittgensteinWas wir nicht denken können, das können wir nicht denken; wir können also nicht sagen, was wir nicht denken können.
Von Ludwig Wittgenstein im Buch Logisch-philosophische Abhandlungen
Ernst von GlasersfeldWenn man nämlich zwischen den Sprachen lebt, dann erkennt man notgedrungen, dass nicht nur das eigene Sprechen, sondern auch das eigene Denken jeweils unterschiedlichen einschränkenden Bedingungen gehorchen muss.
Von Ernst von Glasersfeld im Buch Wege des Wissens (1997) im Text Warum ich mich als Kybernetiker betrachte auf Seite 13
Edward de BonoThe main purpose of thining is to abolish thinking. The mind works to make sense out of confusion and uncertainty. The mind works to recognise in the outside world familiar patterns. As soon as such a pattern is recognised the mind switches into it and follows it along - further thinking is unnecessary.
Von Edward de Bono im Buch de Bono's Thinking Course (1982) im Text Perceptions and Patterns auf Seite 36

iconVerwandte Objeke


Fragen
Ist Denken Symbolmanipulation?
Können Computer denken?Can computers think?
Sind formale Denkoperationen lernbar?

Aussagen
Gehirnfunktionspostulat: Denken und Bewusstsein sind Funktionen des Gehirns, also eines natürlichen Organs
Werkzeuge formen unser Denkentools are influencing our thinking
icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Gehirnbrain, Mensch, Sprachelanguage, Bewusstseinconsciousness, Wahrnehmungperception
icon
Verwandte Fragen
Ist Denken Symbolmanipulation?
icon
Verwandte Aussagen
Werkzeuge formen unser Denkentools are influencing our thinking
Sprache prägt das Denken
Denken beinflusst unser Handeln

CoautorInnenlandkarte

Aufgrund der Grösse ist diese Grafik nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser (vermutlich IE) aber nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconRelevante Personen

iconHäufig erwähnende Personen

iconHäufig co-zitierte Personen

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconBlahfasel-Generator (Beta)

Denken - die Sichtweise von Dietrich Dörner
Wer hätte sich nicht schon genauer Gedanken zum Thema "Denken" gemacht! Beste Gelegenheit, das Thema Denken genauer zu dokumentieren.
Erstmals erwähnt wurde der Begriff im Jahr 1211. Wer erinnert sich noch genau an diese Zeiten?
Unumgänglich ist ein Blick auf die Definitionsvielfalt. Die älteste einigermassen bekannte Beschreibung des Begriffs von Jean Piaget von 1972 lautet: "Denken [...] ist verinnerlichte Intelligenz, die sich nicht mehr auf direktes Handeln, sondern auf Zeichen, auf die symbolische Wiedergabe durch die Sprache, auf gedankliche Bilder usw. stützt, die das, was die sensomotorische Intelligenz unmittelbar erfaßt, darstellen."...

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

iconExterne Links

Auf dem WWW Think online: Spannende Website der Ravensburger Think-Spiele zu Gedächtnis, Kreativität und Co. ( WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Denken 334193105661162011295221112366147841612943816154191027103412127226717196105105329248132551694281111716151128924962373110141338251021132113444632041664565822381416161661272418415369107871023411112614917211416423122212124182652026125244552214931216263281410611641619983525859323
Webzugriffe auf Denken 
199719981999200020012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017